Wissenschaftliches Arbeiten mit der Layout-Software QuarkXPress

Ein Handbuch

Thomas Biedermann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit der Layout-Software QuarkXPress eine wissenschaftliche Arbeit gestalten? Nat++rlich geht das einwandfrei. Was bietet Ihnen QuarkXPress? Eine Freiheit der Gestaltung eines Printmediums ÔÇô und dazu geh+Ârt Ihre wissenschaftliche Arbeit ÔÇô, die kein anderes Software-Programm bietet: Texte, Abs+ñtze, Aufz+ñhlungen, Textauszeichnungen, Tabellen, Farben, Einbindung von Bildern, Grafiken und Diagrammen, Verzeichnisse f++r Inhalt und Abbildungen, Index und eine Ausgabe als Ausdruck oder als PDF-Datei f++r einen Copy-Shop oder eine Druckerei. F++r die manchmal notwendige Fu+¿notenverwaltung ebenso f++r den in mathematischen und naturwissenschaftlichen Arbeiten ben+Âtigten Formelsatz stehen kleine Zusatzprogramme zur Verf++gung. Der Clou ist jedoch, dass sich Ihr Hand-Out/Referat aus dem Seminar in wenigen Schritten in Ihre Seminararbeit umwandeln l+ñsst. Und diese bei Bedarf in eine umfassendere Bachelor-, Master- oder Diplom-Arbeit. Wenn Sie diese Arbeit als Buch publizieren wollen, l+ñsst sich auch dies einfach durchf++hren. Selbst, wenn Sie Inhalte Ihrer Arbeit im Internet publizieren wollen, stellt QuarkXPress daf++r Werkzeuge bereit, um ein Print-Layout in ein Web-Layout umzuwandeln ÔÇô letzteres ist jedoch nicht Bestandteil des Buchs, in ihm geht es nur um Ihre schriftliche, wissenschaftliche Arbeit.

Thomas Biedermann, geb. 1961, hat ein sozialwissenschaftliches Stu­­dium in Politologie, Soziologie und VWL an den Universitäten Heidelberg und Hamburg absolviert. Er hat jedoch seine studienbegleitende Tätigkeit als Grafik-Designer ausgeweitet, seinen Berufsabschluss als Mediengestalter nachgeholt und ist seit 15 Jahren als selbständiger Grafik-Desi­¿g­­ner tätig. Geprägt durch das humanistische Bildungsideal und eine Studienzeit vor der verschulten Bachelor-/Master-Ära, in der er oft in fremden Fachbereichen in Vorlesungen/Seminaren "über den Tellerrand" geschaut hat, ist ihm die Thematik der Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten bestens bekannt.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783941695207
Verlag Biedermann, Thomas Verlag
Dateigröße 15155 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0