Meine Filiale

Chirurgische Onkologie

Strategien und Standards für die Praxis

eBook
eBook
Fr. 93.90
Fr. 93.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 163.00

Accordion öffnen
  • Chirurgische Onkologie

    Springer Wien

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 163.00

    Springer Wien

eBook (PDF)

Fr. 93.90

Accordion öffnen
  • Chirurgische Onkologie

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 93.90

    PDF (Springer)

Beschreibung

Die Behandlung bösartiger Tumoren ist eine der Kernaufgaben der operativen Medizin. Experten geben hier evidenzbasierte und praktikable Empfehlungen für die jeweiligen Tumorentitäten. Sie zeigen, wie sich operative Eingriffe in ein modernes, interdisziplinäres Gesamtkonzept eingliedern und welche Benchmarks als Qualitätskriterien heranzuziehen sind. Zudem erläutern sie Fragen, die sich im Rahmen klinischer Studien stellen. Ihr Buch hilft Chirurgen, Onkologen und Berufsanfängern zu entscheiden, ob und wann eine Behandlung vor Ort oder in einem spezialisierten Zentrum durchgeführt werden sollte. Plus: der anschaulich illustrierte Atlas.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Michael Gnant, Peter M. Schlag
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 07.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783211486139
Verlag Springer
Dateigröße 18881 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Allgemeiner Teil: . Die Rolle der Chirurgie in der Krebsbehandlung
    . Chirurgisches Tumorstaging . Metastasen bei unbekanntem Primärtumor: CUP-Syndrom . Kommunikation mit Tumorpatienten . Tumorschmerz und Stufenkonzept der Therapie . Invasive Verfahren der Tumorschmerztherapie . Nichtchirurgische, komplementäre Behandlungskonzepte . Perioperative Ernährung . "Fast-track"-Rehabilitation Spezieller Teil: . Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenkarzinom . Brustdrüsenkarzinom . Bronchialkarzinom . Lungenmetastasen . Andere thorakale Karzinome . Speiseröhrenkarzinom . Magenkarzinom . Primäre Malignome der Leber . Kolorektale Lebermetastasen . Nonkolorektale Lebermetastasen . Gallenblasenkarzinom . Gallengangskarzinom . Pankreaskarzinom . Tumoren des Dünndarms . Endokrine Tumoren des Pankreas . Gastrointestinale Stromatumoren . Primäre und sekundäre peritoneale Tumoren . Kolonkarzinom . Rektumkarzinom . Analkarzinom . Tumoren der Nebenniere . Prostatakarzinom . Harnblasenkarzinom . Nierenzellkarzinom . Peniskarzinom . Hodentumoren . Zervixkarzinom . Ovarialkarzinom . Endometriumkarzinom . Vulvakarzinom . Malignes Melanom . Weichgewebssarkome . Primäre und sekundäre Knochentumoren