Meine Filiale

Lagunenlyrik - Venedig im Spiegel der Dichtung

Eine Studie zur europäischen Literaturgeschichte

Pascal Cziborra

eBook
eBook
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 51.90

Accordion öffnen
  • Lagunenlyrik - Venedig im Spiegel der Dichtung

    Diplomica Verlag

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 51.90

    Diplomica Verlag

eBook (PDF)

Fr. 47.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kaum eine andere Stadt Italiens, wenn nicht sogar der Welt, hat Künstler und Dichter so nachhaltig inspiriert wie Venedig. Kaum ein anderer Ort entfaltete eine ähnliche Wirkung in der Literatur; diente ihr so kontinuierlich als Schauplatz, war den Schriftstellern immer wieder eine Reise wert, und brachte aus einer nahezu unerschöpflichen Menge an Motiven bis heute immer wieder Neues hervor. Dabei halten nicht nur Goethe, Byron, Platen, Rilke oder Brecht, sondern auch zahlreiche zeitgenössische Dichter und Dichterinnen der Königin der Adria ihren Spiegel vor.
Pascal Cziborra spürte den motivischen Traditionslinien der Lagunenlyrik nach und schuf damit ein wichtiges Werk der europäischen Literaturgeschichte, das sich auch als Interpretationshilfe für die Lyrikanalyse bestens eignet.

Pascal Cziborra. M.A. - studierte Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld. Derzeit ist er verstärkt in der historischen Holocaustforschung tätig.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 106 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783836619264
Verlag Diplomica Verlag
Dateigröße 692 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0