Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Buddhistische Psychotherapie

Ein Leitfaden für heilsame Veränderungen

(3)
Dieses Buch ist aus der Praxis heraus entstanden. Es beschreibt eine heilsame und mittlerweile gut erprobte Integration buddhistischer und psychotherapeutischer Behandlungsweisen. Hier werden sowohl Techniken aus den unterschiedlichen modernen Therapieformen als auch bekannte und darüber hinaus weitgehend unbekannte buddhistische Übungen vorgestellt. Dazu vermittelt es konkrete Erkenntnisse und Methoden zum Überwinden von vermeidbarem und zur schnelleren Bewältigung von unvermeidbarem Leiden. Dieses Buch ist sowohl für Menschen gedacht, die psychotherapeutisch oder beratend tätig sind, aber auch für alle anderen, die sich für Psychotherapie, Buddhismus oder ganz allgemein für das menschliche Funktionieren und Weiterentwickeln interessieren.
Portrait
Dr. Matthias Ennenbach arbeitet seit rund 20 Jahren in Kliniken, Krankenhäusern, Psychiatrien, Psychosomatischen Rehakliniken und privaten Einrichtungen. Der Autor seit langen Jahren praktizierender Buddhist. In seiner therapeutischen Arbeit in Kliniken und privaten Einrichtungen war es ihm möglich, die östlich-buddhistische und die westlich-psychotherapeutische Behandlungsform zu einer heilsamen und erfolgreichen Praxismethode zu integrieren.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum Juni 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89385-639-8
Verlag Windpferd
Maße (L/B/H) 21,6/14,1/4 cm
Gewicht 686 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5. Auflage 2014
Verkaufsrang 5.615
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Heilung vor Erkrankung
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2012

Dem Autor ist es meiner Meinung nach gelungen, Einheit von Körper und Geist plastisch und plausibel - und dies auch für Laien und selbst für Skeptiker - darzustellen. Ein Buch, das man nach erfolgter Lektüre nicht einfach ins Regal stellt, sondern gern in greifbarer Nähe behält, um immer wieder... Dem Autor ist es meiner Meinung nach gelungen, Einheit von Körper und Geist plastisch und plausibel - und dies auch für Laien und selbst für Skeptiker - darzustellen. Ein Buch, das man nach erfolgter Lektüre nicht einfach ins Regal stellt, sondern gern in greifbarer Nähe behält, um immer wieder neue Erkenntnisse und Details zu vertiefen. Der durchgängige Bezug zur "Alltagstauglichkeit" ist stets gegeben. Eine wunderbare Ergänzung zu Yoga, Pranayama und Meditation. Der Leser kann das finden, was er sucht. Heilung ist möglich, bevor sich Krankheit etablieren kann.

Buddha trifft Psychotherapeuten
von Dr. Exitus am 29.07.2012

Ein sehr interessantes Buch.Der Autor erklärt die Grundlagen des Buddhismus und zeigt die tiefe Einsicht dieser "Religion" in die menschliche Psyche.Leider hat das Buch auch ein paar Längen, denn der Autor verfällt an einigen Stellen ins psychotherapeutische Gequatsche und Banalitäten oder Selbstverständlichkeiten für jeden Therapeuten werden ausführlich erläutert.(Zum Beispiel... Ein sehr interessantes Buch.Der Autor erklärt die Grundlagen des Buddhismus und zeigt die tiefe Einsicht dieser "Religion" in die menschliche Psyche.Leider hat das Buch auch ein paar Längen, denn der Autor verfällt an einigen Stellen ins psychotherapeutische Gequatsche und Banalitäten oder Selbstverständlichkeiten für jeden Therapeuten werden ausführlich erläutert.(Zum Beispiel keine sexuellen Beziehungen zu Klienten einzugehen).Leider bleiben auch die konkreten Ausführungen wie man sich und den Klienten nun adäquat helfen kann sehr spärlich.Der Autor hat nun kürzlich ein "Praxisbuch der buddhistischen Psychotherapie" herausgebracht.Vielleicht wird da auf die Praxis eingegangen.FAZIT:Sehr interessantes Buch über den Buddhismus mit einigem psychotherapeutischen Blabla .Leider wenig Übungen und Praxis.Trotzdem lesenswert!

Sehr gut gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2012

Ein Buch, das einem neue Wege im Umgang mit den Herausforderungen des Alltags aufzeigt. Die Verknüpfung von Buddhismus und Psychologie stellt einen interessanten neuen Ansatz dar, der gerade im Westen viel Beifall finden dürfte.