Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1

Thriller

Smoky Barrett 1

Er bezeichnet sich selbst als Nachfahren von Jack the Ripper ...

Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ...

Der erste Fall für Ermittlerin Smoky Barrett!
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Cody McFadyen ist der Psychokiller unter den Psychothrillerautoren. Er schreibt Geschichten, die sich tief in der Psyche seiner Leser verwurzeln und killt somit ihren Willen. Bücher von ihm zu lesen ist hochgradig gefährlich, denn ein Entkommen gibt es nicht mehr. Die Smoky-Barrett-Reihe ist markant und außergewöhnlich. Diabolisch und mörderisch gut.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 476 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783838703190
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Shadow man
Dateigröße 3041 KB
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 2.850
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Smoky Barrett

  • Band 1

    24604665
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1
    von Cody Mcfadyen
    (195)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    24254675
    Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 2
    von Cody Mcfadyen
    (149)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    24604908
    Das Böse in uns / Smoky Barrett Bd. 3
    von Cody Mcfadyen
    (101)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 4

    24492281
    Ausgelöscht / Smoky Barrett Bd.4
    von Cody Mcfadyen
    (88)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 5

    44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody Mcfadyen
    (111)
    eBook
    Fr.11.00

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannung pur!!!“

Kerry Oehler, Buchhandlung St. Margrethen

Eine extrem spannende und fesselde Geschichte über einen Serienmörder der die Welt von Smoky auf den Kopf stellt.Die rauchige Stimme von Franziska Pigulla passt super zu Smoky Barrett.
Ich wollte gar nicht mehr aufhören mit diesem Hörbuch.
Eine extrem spannende und fesselde Geschichte über einen Serienmörder der die Welt von Smoky auf den Kopf stellt.Die rauchige Stimme von Franziska Pigulla passt super zu Smoky Barrett.
Ich wollte gar nicht mehr aufhören mit diesem Hörbuch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
195 Bewertungen
Übersicht
150
28
7
8
2

von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2019
Bewertet: anderes Format

McFadyen ist der unumstrittene Meister des Genres. Blutrünstig, aber immer packend, führt er durch eine Story voller Wendungen, Gewalt und menschlicher Abgründe.

Der erste Autor, der es geschafft hat, mich für Thriller zu begeistern!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Smoky Barrett hat vor sechs Monaten ihre gesamte Familie an einen brutalen Killer verloren. Während sie noch damit hadert, in ihren Beruf als FBI-Agentin zurückzukehren, ereilt sie eine weitere schlechte Nachricht: ihre beste Freundin wurde ermordet - und der Killer hat eine persönliche Nachricht für sie hinterlassen... Mit "Die... Smoky Barrett hat vor sechs Monaten ihre gesamte Familie an einen brutalen Killer verloren. Während sie noch damit hadert, in ihren Beruf als FBI-Agentin zurückzukehren, ereilt sie eine weitere schlechte Nachricht: ihre beste Freundin wurde ermordet - und der Killer hat eine persönliche Nachricht für sie hinterlassen... Mit "Die Blutlinie" hat Mcfadyen ein Meisterwerk erschaffen. Der Roman hat unglaublich viel Tiefe und lässt den Leser mit Smoky und ihrem Team mitfühlen. Gleichzeitig hat er so viel an menschlichen Abgründen und Psychospielchen zu bieten, dass dem Leser kaum die Möglichkeit bleibt, zwischendurch auch mal Luft zu holen. Was mir jedoch besonders gefällt, ist zum Einen, dass alles, und zwar wirklich alles, seinen Sinn hat. Alles, was der Killer tut, alle Grausamkeiten und alle Hinweise, es ist also nichts einfach nur so brutal. Zum Anderen gefällt mir die gesamte Aufmachung. Die Geschichte beginnt nicht mit einer Straftat, lässt einen nicht in die Sicht des Mörders schauen. Sondern sie beginnt mit einer am Boden zerstörten FBI-Agentin, die mit der Vergangenheit nicht abschließen kann. Am Ende steht eben jene allerdings gestärkt wieder mit beiden Beinen im Leben und ist bereit für alles, was die Zukunft bringen mag. Ein gelungener und sehr passender Rahmen, der Smokys Entwicklung unterstreicht. Ein weiteres Highlight war für mich die Metapher des "Schwarzen Zuges", auf den Smoky und James aufspringen. Dieses Bild hat mir sehr dabei geholfen, besser zu verstehen, wie sich Menschen in das Wesen von Serienmördern, Psychopathen und co. hineinversetzen können. Insgesamt ist "Die Blutlinie" eine phänomenale Umsetzung einer großartigen Idee und damit ein absolutes MUSS - und das nicht nur für eingefleischte Thriller Fans.

Smoky Barrett ermittelt...
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich muss gestehen diese Reihe war meine erste überhaupt in diesem Genre, aber ich war von Anfang an süchtig danach. Ich mochte Smoky Barrett auf anhieb. Nicht weil ich sie so unglaublich sympathisch fand, sondern viel mehr wegen ihrer stärke. Sie schien unglaublich tough und dennoch auch verletzlich zu... Ich muss gestehen diese Reihe war meine erste überhaupt in diesem Genre, aber ich war von Anfang an süchtig danach. Ich mochte Smoky Barrett auf anhieb. Nicht weil ich sie so unglaublich sympathisch fand, sondern viel mehr wegen ihrer stärke. Sie schien unglaublich tough und dennoch auch verletzlich zu sein. Es war die ganze Zeit über spannend, gut durchdacht und die Story gut umgesetzt.