Profitieren Sie bis Sonntag von Fr. 25.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-!* Gutscheincode: WEEK33

Was kostet die Welt

Roman

(7)
Fear and loathing im Moseltal.

Wohin mit dem plötzlichen Geld?

Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Grossstadtleben zurück.

Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz – auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen? Auf dem dörflichen Grossereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schliesslich zum grossen Showdown.

Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern – mal an sich selbst, mal an den Anderen.

Portrait
Nagel, geboren 1976 in Nordrhein-Westfalen, war Sänger, Texter und Gitarrist der Punkband Muff Potter, die sich nach 16 Jahren im Dezember 2009 auflöste. Sein Debütroman "Wo die wilden Maden graben" erschien 2007, im Frühjahr 2009 wurde das gleichnamige Hörbuch veröffentlicht, das von Axel Prahl, Farin Urlaub und Nagel gelesen wurde.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641050276
Verlag Heyne
Dateigröße 1074 KB
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Was kostet die Welt

Was kostet die Welt

von Thorsten Nagelschmidt
(7)
eBook
Fr. 12.90
+
=
Tödliche Spritzen

Tödliche Spritzen

von Tess Gerritsen
(6)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Das selbsternannte Fear&Loathing an der Mosel
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Immer dafür dagegen zu sein, ist Meise ein ziemlicher Widerling. Dennoch ist es eine helle Freude ihn auf seinem Anti-Trip von Berlin in die deutsche Peripherie zu begleiten.

von Victoria Richter aus Gotha am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Stimmung ist ein bisschen deprimierend, das Buch macht nicht gerade Mut, ähnlich Dirk Bernemann. Doch genau das macht es aus. Wer Muff Potter mag, wird dieses Buch auch mögen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Knackig, bissig und interessant: Ein großartiger Roman!