Warenkorb
 

Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2009

Bundesweiter Überwachungsplan 2009

Der Bundesweite Überwachungsplan (BÜp) ist ein für ein Jahr festgelegter Plan über die zwischen den Bundesländern abgestimmte Durchführung von amtlichen Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung der lebensmittelrechtlichen, weinrechtlichen und tabakrechtlichen Vorschriften. Er ist ein risikoorientiertes Überwachungsprogramm. Im Rahmen des BÜp können Lebensmittel, Kosmetika und Bedarfsgegenstände untersucht werden. Ziel des BÜp ist es, bundesweite Aussagen über die Einhaltung lebensmittelrechtlicher, weinrechtlicher und tabakrechtlicher Vorschriften einschliesslich Täuschungsschutz zu erhalten. Je 1000 Einwohner und Jahr muss eine bestimmte Zahl Produktproben genommen werden. Ein Teil dieser Gesamtprobenzahl wird bundesweit einheitlich im Rahmen des Bundesweiten Überwachungsplans (BÜp) und anderer koordinierter Programme untersucht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1. Rechtliche Grundlage2. Organisation und Verlauf3. Programm 20094. Untersuchung von Lebensmitteln auf Stoffe und die Anwendung von Verfahren4.1       Mykotoxine T2 und HT2 in Getreide4.2       Ochratoxin A in Kakao4.3       Jod und Schwermetalle in Algenerzeugnissen4.4       Schwermetalle in Nahrungsergänzungsmitteln4.5       Aluminium in Kernfruchtsäften und -nektaren4.6       Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in Speiseölen4.7       Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in Gewürzen, Tee und Kaffee4.8       Antibiotikarückstände in Fischen aus Aquakulturen4.9       Cyclische Diglycerine und 3-Methoxypropan-1,2-diol (3-MPD) in Wein und Schaumwein4.10     Fettgehalt von fettreduzierten Wurstwaren4.11     Stärke in Brühwürsten5. Untersuchung von Lebensmitteln auf Mikroorganismen5.1       Mikrobiologischer Status von Müsli5.2       Salmonellen in schimmelgereiften Salamis5.3       Salmonellen in Sesam und Helva5.4       Mikrobiologischer Status von frischen Seefischen6. Untersuchung von Bedarfsgegenständen und kosmetischen Mitteln6.1       Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in Schuhen6.2       Chrom (VI) in lederhaltigen Bedarfsgegenständen mit Körperkontakt6.3       Sensibilisierende Dispersionsfarbstoffe und kanzerogene Farbstoffe in Bekleidung und Accessoires6.4       Weichmacher in Lebensmittelverpackungen aus Papier, Karton und Pappe6.5       Triclosan in kosmetischen Mitteln7. Betriebskontrollen7.1       Hygienemanagement bei der Herstellung und Verteilung von Speisen in Krankenhäusern7.2       Hygiene bei der Abgabe von Sushi7.3       Überwachung von Kühltransporten7.4       Allergenkennzeichnung von verpackter Ware im Handwerk7.5.      Hygienische Verhältnisse bei der Speisenabgabe an Büffets7.6.      Beschaffenheit von Kochschinken und Schinkenimitaten in der
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Brandt
Seitenzahl 61
Erscheinungsdatum 03.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0348-0057-0
Reihe BVL-Reporte
Verlag Springer Basel AG
Maße (L/B/H) 27.7/21/1.2 cm
Gewicht 199 g
Abbildungen 1 schwarz-weiße Abbildungen, 54 farbige Tabellen
Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 54.90
Fr. 54.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.