Prolegomena

Fritz Graf, Irene de Jong, Joachim Latacz, René Nünlist, Magdalene Stoevesandt

eBook
eBook
Fr. 113.90
Fr. 113.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 98.00

Accordion öffnen
  • Homerus: Homers Ilias / Prolegomena

    De Gruyter

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 98.00

    De Gruyter

eBook (PDF)

Fr. 113.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Prolegomena führen in das bessere Verständnis des Homertextes selbst und in die Art der Kommentierung ein. Inhalt: Zur Geschichte der Ilias-Kommentierung (Latacz) - Textgeschichte (West) - Formelhaftigkeit und Mündlichkeit (Latacz) - Grammatik (Wachter) - Metrik (Nünlist) - Handlungsfiguren (Graf/Stoevesandt) - Handlungs- und Zeitstruktur mit Graphiken (Latacz) - Erzähltechnik (de Jong/Nünlist) - Wort-Index Homerisch-Mykenisch, mit Kurzerläuterungen (Wachter). Die dritte Auflage wurde vollständig durchgesehen; kleinere Versehen wurden berichtigt, einige bibliographische Angaben aktualisiert.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Joachim Latacz
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 268 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.07.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783110221213
Verlag Walter de Gruyter
Dateigröße 6251 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0