Meine Filiale

Strategien gegen Rechtsextremismus, Band 2

Handlungsempfehlungen für Politik und Praxis

Hauke Hartmann ,Britta Schellenberg , Michael Seberich Viola B. Georgi

eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 28.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 4.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Rechtsextremismus ist ein ebenso schwerwiegendes wie dauerhaftes Problem unserer demokratischen Gesellschaft. Weder die pädagogische Arbeit mit rechtsorientierten Jugendlichen noch zivilgesellschaftliche Ansätze zur Stärkung der demokratischen Kultur haben eine deutliche und längerfristige Abnahme von rassistischen, antisemitischen, autoritären oder nazistischen Einstellungen bewirkt. Diese Erfahrungen legen es nahe, sich intensiver mit der Herausbildung von Einstellungen und Verhaltensweisen auseinander zu setzen, um nicht erst nachträglich auf bereits verfestigte rechtsextreme Orientierungen reagieren zu müssen.
Im Projekt »Strategien gegen Rechtsextremismus« wurden deshalb die Potenziale von meinungs- und verhaltensprägenden Einrichtungen untersucht, tolerante Haltungen zu vermitteln und demokratiefördernd zu wirken. Im Vordergrund stand die Frage, wie Politik, Bildungseinrichtungen und Medien präventiv gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit vorgehen können.
»Band 1: Ergebnisse der Recherche« dokumentiert die drei Gutachten »Entwicklungs- und Sozialisationsbedingungen für Toleranz«, »Bildung für die Einwanderungsgesellschaft « und »Fernsehen und Rechtsextremismus«.
»Band 2: Handlungsempfehlungen an Politik und Praxis« leitet aus den Gutachten konkrete und anwendungsbezogene Vorschläge für Toleranzförderung, Schulbildung und Medienarbeit ab. Der Band dokumentiert zudem die Ergebnisse der Berliner Fachtagung »Für eine demokratische Informations- und Lernkultur« vom 10. Dezember 2004.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Viola B. Georgi, Hauke Hartmann, Britta Schellenberg, Michael Seberich
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783867931625
Verlag Bertelsmann Stiftung
Dateigröße 310 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0