Warenkorb
 

Orlando

Orlando is the extraordinary tale of a young man who finds wealth and favour in the court of Elizabeth I of England, but who never grows old. After experiencing love and adventure, a long sleep turns him into a woman, who in her turn faces discrimination and eventually love as the centuries unfold. This ground-breaking novel can be read in may ways: as an extended love-letter to Vita Sackville-West, as a meditation on the different treatment that men and women have experienced over the centuries and as an examination of the way literature itself has changed; 'Orlando' becomes the typical hero or heroine of every age.
Portrait
Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 als Tochter des Biographen und Literaten Sir Leslie Stephen in London geboren. Zusammen mit ihrem Mann, dem Kritiker Leonard Woolf, gründete sie 1917 den Verlag ›The Hogarth Press‹. Ihre Romane, die zur Weltliteratur gehören, stellen sie als Schriftstellerin neben James Joyce und Marcel Proust. Zugleich war sie eine der lebendigsten Essayistinnen ihrer Zeit und hinterließ ein umfangreiches Tagebuchwerk. Virginia Woolf nahm sich am 28. März 1941 in dem Fluß Ouse bei Lewes (Sussex) das Leben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 242
Erscheinungsdatum 08.10.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84902-629-1
Verlag Benediction Classics
Maße (L/B/H) 23.5/15.7/1.8 cm
Gewicht 530 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.