Der kosmische Bestellservice

Eine Anleitung zur Reaktivierung von Wundern

Bärbel Mohr

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Der kosmische Bestellservice

    Silberschnur

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Silberschnur

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Eines der schönsten Bücher der jüngst verstorbenen Bestsellerautorin Bärbel Mohr über das Bestellen beim Universum – jetzt in neuer Taschenformat-Ausgabe! Buch und Cover wurden lange vor dem überraschenden Tod der Autorin mit ihr geplant und abgestimmt.

Über die Autorin (5.7.1964 - 29.10.2010)

Mit ihren Bestellungen beim Universum, einem „Handbuch zur Wunscherfüllung“, löste Bärbel Mohr seit 1998 eine neue Welle in der Esoterik-Szene aus. Hunderttausende von Lesern inspirierte sie dazu, ihre Realität bewusst selbst zu gestalten. Der von ihr geprägte Begriff, etwas „beim Universum zu bestellen“, ist inzwischen in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen.
Unerhört neu war Bärbel Mohrs humorvoller, ja nahezu respektlos wirkender frischer Ansatz an spirituelle Themen, die sie dem Leser im „locker-flockigen“ Stil nahebrachte. Für neue Trends (Familienaufstellungen z. B.) hatte sie früh ein feines Gespür. Unermüdlich war ihr Forscherdrang, frappierende Lösungen für drängende Probleme unserer Welt aufzuspüren. Sie recherchierte und veröffentlichte zu Themen wie alternative Energieformen, Heilungsansätze, Wirtschaftsmodelle, Erziehungsformen und paranormale Phänomene, reiste nach Bangladesh zu Muhammad Yunus, dem Gründer der Bank für die Armen (Grameen), lange bevor dieser den Friedensnobelpreis erhielt, interviewte Millionäre, um deren Erfolgsformel zu entschlüsseln, erkannte Krisen als Chance, untersuchte, ob es möglich ist, Arm und trotzdem glücklich zu sein.
Sie ermutigte uns, das Genie in jedem von uns zu entdecken und authentisch zu sein, wie sie es war, kompromisslos für das eigene Sosein einzutreten.
Sie trat in Talkshows auf, gab Seminare im In- und Ausland, schrieb neben ihren zahlreichen Lebenshilfebüchern auch Kinderbücher, Romane und Drehbücher, produzierte Videos und Hörbücher. Ihre Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt und weltweit rund 2 Millionen mal verkauft – u.a. sogar in der Volksrepublik China.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 15.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-930243-57-0
Verlag Silberschnur
Maße (L/B/H) 17.8/11.2/2 cm
Gewicht 254 g
Auflage 1. Aktualisierte und gekürzte Neuauflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Inhalt

    Vorwort 7
    1 Von Armani zur Currywurst und wieder zurück 8
    2 Aktuelles zu den Bestellungen beim Universum 13
    3 Erkenne dich selbst 19
    4 Die Wahrheit über Monster und Pussycats 27
    5 Wie funktioniert der kosmische Bestellservice? 30
    6 Ich erlebe, was ich denke 33
    7 Nicht gackern, bevor das Ei gelegt ist 41
    8 Wo ein Problem ist, ist auch eine Lösung 46
    9 Wie schaffe ich es, ein Problem zu haben? 58
    10 Werde ich zu brav, wenn ich auf das “Göttliche” in mir höre? 93
    11 Meditation für Faule 115
    12 Hass und Liebe sind dasselbe 123
    13 Zufall oder Fügung? 139
    14 Tricks zur Reaktivierung von Wundern 170
    15 Der kosmische Bestellservice und das Karma 180
    16 Sind Bestellungen beim Universum Blasphemie? 188
    17 Bin ich es überhaupt wert, so viel Glück zu haben? 202
    18 Bleib’ bei Deiner Natürlichkeit! 206
    19 Der Himmel hinter den Wolken ist immer blau 211
    Schlussgedanken 216
    Über die Autorin / Veröffentlichungen von Bärbel Mohr 220