Meine Filiale

Die Katakomben von Paris

Ein Fall für Enzo Mackay. Deutsche Erstausgabe

Ein Fall für Enzo Mackay Band 1

Peter May

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Was geschah mit Jacques Gaillard? Das hochkarätige Mitglied des französischen Staatsapparates ist seit zehn Jahren spurlos verschwunden. Nun schaltet sich der schottische Forensiker Enzo Mackay ein und findet prompt in den Pariser Katakomben Gaillards Kopf. Aber wo ist der Rest der Leiche? Und was bedeuten die Gegenstände, die dem Totenkopf beigelegt wurden? Eine atemlose Jagd durch Paris beginnt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 443
Erscheinungsdatum 01.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25402-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/11.6/2.8 cm
Gewicht 315 g
Originaltitel Extraordinary People
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Anke Kreutzer, Eberhard Kreutzer
Verkaufsrang 66398

Weitere Bände von Ein Fall für Enzo Mackay

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Der erste Fall für Enzo Mackay
von Johanna Radke aus Hamburg am 03.04.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Enzo Mackay, Schotte väterlicherseits, lebt als Professor für Forensik in Paris. Seine große Liebe starb bei der Geburt seiner zweiten Tochter. Seine andere Tochter aus erste Ehe hasst ihn, da er sie und ihre Mutter damals verlassen hat. Mehr erfährt man nicht über die Hauptfigur Enzo Mackay. Vielleicht liegt es daran das Enzo ... Enzo Mackay, Schotte väterlicherseits, lebt als Professor für Forensik in Paris. Seine große Liebe starb bei der Geburt seiner zweiten Tochter. Seine andere Tochter aus erste Ehe hasst ihn, da er sie und ihre Mutter damals verlassen hat. Mehr erfährt man nicht über die Hauptfigur Enzo Mackay. Vielleicht liegt es daran das Enzo kaum Zeit für sein Privatleben hat. Im ersten Fall muss Enzo, Aufgrund einer Wette, beginnen in einem alten Fall zu ermitteln, denn in den Katakomben von Paris werden Knochen gefunden, die dort nicht hin gehören. Es kommt zu einer spannenden Schnitzeljagd mit dem Mörder quer durch Paris und der Leser ist immer mitten drin. Das Ende ist vielleicht etwas vorhersehbar, doch ist dies gewollt, denn das spannende an diesem Krimi ist der Weg zur Lösung des Mordes und nicht nur der Täter. Für alle Simon Beckett Leser, Paris Fans oder Fans von Kriminalermittlern. Für alle die wissen wollen, wie es weiter geht. Der nächste Teil ist Das Grab im Weinberg.


  • Artikelbild-0
  • Aus dem Englischen von Anke und Eberhard Kreutzer