Housesitter - Lügen haben schöne Beine

Goldie Hawn, Steve Martin, Dana Delany, Julie Harris, Donald Moffat

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Newton Davis, ein mässig erfolgreicher, aber hoch- motivierter Architekt, möchte seine Traumfrau Becky mittels einem exklusiven Musterhaus überzeugen, seinen Heiratsantrag anzunehmen. Becky's entschiedene Absage treibt ihn in die Arme der hübschen Imbiss-Kellnerin Gwen. Doch diese eine Nacht hat Folgen: Was für Newton bereits am nächsten Morgen erledigt ist, fängt für Gwen erst an. Zielsicher nistet Sie sich in seinen verwaisten Neubau ein und verbreitet, dass sie und Newton ganz spontan geheiratet hätten. Schnell wissen alle über die vermeintliche Spontan-Hochzeit Bescheid: Newtons Eltern, seine Freunde und auch Traumfrau Becky - nur Newton selbst ahnt noch nichts von seinem Glück...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.12.2010
Regisseur Frank Oz
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Holländisch, Portugiesisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Bulgarisch, Türkisch)
EAN 5050582821550
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 98 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0, Französisch: DD 2.0, Italienisch: DD 2.0, Spanisch: DD 2.0
Produktionsjahr 1992

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Lügen, Schwindel und Halbwahrheiten
von Tautröpfchen am 03.12.2014

Einer meiner liebsten Goldie Hawn-Filme. "Housesitter" ist nicht nur eine hübsche Liebesgeschichte. Es ist auch ein Film über Familie, Zusammenhalt, die Wahrheit und das Lügen. Der Film besticht durch einen großartigen Cast, frische Ideen, tolle Dialoge, jeder Menge dreister Lügen und natürlich dem Haus. Das Haus ist sowie s... Einer meiner liebsten Goldie Hawn-Filme. "Housesitter" ist nicht nur eine hübsche Liebesgeschichte. Es ist auch ein Film über Familie, Zusammenhalt, die Wahrheit und das Lügen. Der Film besticht durch einen großartigen Cast, frische Ideen, tolle Dialoge, jeder Menge dreister Lügen und natürlich dem Haus. Das Haus ist sowie so eines der besten Dinge an der Geschichte. Auch wenn ich mich ab und an - so jedes vierte oder fünfte Mal, wenn ich mir den Film ansehe - frage, wann denn eigentlich genau der Punkt ist, wo Newton und Gwen sich ineinander verlieben, sehe ich mir den Film immer wieder gerne an.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2