Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

Ein Ratgeber zur Körperdysmorphen Störung

Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie Band 21

Viktoria Ritter, Ulrich Stangier

(1)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

    Hogrefe Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Hogrefe Verlag

eBook

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

    PDF (Hogrefe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.90

    PDF (Hogrefe)
  • Wenn das Spiegelbild zur Qual wird

    ePUB (Hogrefe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.90

    ePUB (Hogrefe)

Beschreibung

Jeder ist irgendwann einmal unzufrieden mit einem Aspekt seiner äusseren Erscheinung. Wenn jedoch die Sorge und die Beschäftigung mit einem Makel das gesamte Leben bestimmen und das eigene Spiegelbild unerträglich wird, kann es sich um eine Körperdysmorphe Störung handeln. Menschen mit einer Körperdysmorphen Störung fühlen sich hässlich, unattraktiv und entstellt. Sie leiden unter ihrem Aussehen, verbergen und kontrollieren den vermeintlichen Makel und ziehen sich aus dem beruflichen und gesellschaftlichen Leben sowie den sozialen Beziehungen immer mehr zurück. Der Ratgeber wendet sich an Menschen, die an einer Körperdysmorphen Störung leiden. Er informiert über das Krankheitsbild, die Ursachen der Störung sowie über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Beschreibung des Vorgehens in der Kognitiven Verhaltenstherapie. Der Ratgeber stellt erste Selbsthilfemöglichkeiten vor und hilft Betroffenen, die Körperdysmorphe Störung besser zu verstehen und neue Perspektiven für den Umgang mit der Erkrankung zu entdecken. Angehörige finden zahlreiche Hinweise, wie sie Betroffenen bei der Bewältigung ihrer Sorgen hilfreich zur Seite stehen können.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 87 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783840921810
Verlag Hogrefe
Dateigröße 1313 KB

Weitere Bände von Ratgeber zur Reihe Fortschritte der Psychotherapie

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 28.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Vom Hogrefe-Verlag habe ich nichts anderes erwartet. Fast alle Bücher, die ich bisher von diesem Verlag gelesen habe, sind sehr gut. Das Buch gibt einen ersten Einblick in die körperdysmorphe Störung. Es ist für Betroffene und deren Angehörige geschrieben. Es ist gut verständlich, enthält einige Übungen und bietet erste Hilf... Vom Hogrefe-Verlag habe ich nichts anderes erwartet. Fast alle Bücher, die ich bisher von diesem Verlag gelesen habe, sind sehr gut. Das Buch gibt einen ersten Einblick in die körperdysmorphe Störung. Es ist für Betroffene und deren Angehörige geschrieben. Es ist gut verständlich, enthält einige Übungen und bietet erste Hilfestellungen.


  • Artikelbild-0