Das Original-Hörspiel z.Kinofilm

Das Original-Hörspiel zum Kinofilm

Tabaluga

Julia Donaldson, Axel Scheffler

(1)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Hörbuch

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 5.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der grosse Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. Die kleine Maus ist allein im Wald unterwegs und trifft den Fuchs, der sie zur Götterspeiseeinlädt, die Eule, die sie zum Tee bittet und die Schlange, die sie zu Gast beimSchlangen-Mäuse-Fest lädt. Die kleine Maus aber droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Den hat sie sich gibt es doch gar nicht ..., oder?

Produktdetails

Verkaufsrang 1292
Medium CD
Sprecher Heike Makatsch, Christian Ulmen, Otto Sander
Spieldauer 30 Minuten
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Verlag Edel
Tonformat Deutsch
Sprache Deutsch
EAN 4029759063650

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Kinderbuch-Klassiker als Hörbuch: kurzweilig und spannend mit "Bud Spencer" als Grüffelo.
von Fernweh_nach_Zamonien am 12.01.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

"Dabei gibt es ihn doch gar nicht, den Grüffelo!" Inhalt: Im großen Wald lauern überall Gefahren. Vor allem wenn man als kleine Maus allein unterwegs ist. Der Fuchs lädt zur Götterspeise ein, die Eule bittet zum Tee und die Schlange zum Schlangen-Mäuse-Fest. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund und Beschützer... "Dabei gibt es ihn doch gar nicht, den Grüffelo!" Inhalt: Im großen Wald lauern überall Gefahren. Vor allem wenn man als kleine Maus allein unterwegs ist. Der Fuchs lädt zur Götterspeise ein, die Eule bittet zum Tee und die Schlange zum Schlangen-Mäuse-Fest. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund und Beschützer hat oder sich einen ausdenkt. Denn die kleine Maus hat keine Zeit für Schlange, Fuchs oder Eule, denn sie ist mit ihrem Freund verabredet: dem schrecklichen Grüffelo. Meine Meinung zur Umsetzung als Hörspiel: Das Hörspiel mit etwa zwanzig Minuten Spielzeit ist fix gehört und bereits für jüngere Hörer nicht zu lang. Durch musikalische Untermalung ist es spannend und kurzweilig gestaltet. Die Stimmen der Tiere sind gut gewählt, die Erzählerin spricht ruhig und angenehm. Die kleine Maus gefällt dem Kind am besten. Mir der Grüffelo (dank der Synchronstimme von Bud Spencer!). Allerdings irritiert es, dass die Dialoge zwischen Maus und den Waldbewohnern/dem Grüffelo eins zu eins und in Reimform gemäß Buchvorlage übernommen wurden, die Erzählerin jedoch die Handlung ohne Reime kommentiert. Für diesen Bruch ziehe ich einen Stern ab. Meine Meinung zum Inhalt der Geschichte: Die Buchvorlage ist nicht ohne Grund mehrfach preisgekrönt und in viele Sprachen übersetzt. Die inzwischen zwanzig Jahre alte Geschichte in Reimform ist für junge und auch für ältere Kinder sehr gut geeignet, da sie spannend und vielschichtig ist und viel Stoff für Diskussionen, weiterführende Projekte (Bastelaktionen usw.) bietet. Alleine die sich reimenden Sprüche der Waldbewohner bleiben im Ohr, denn sie sind sehr phantasievoll, einfühlsam und leicht verständlich. Der Kinderbuch-Klassiker schlechthin! Fazit: Ein Klassiker für Groß und Klein: Die Geschichte ist genial, spannend, abenteuerlich und humorvoll. Die Umsetzung als Hörspiel ist gut gelungen im Hinblick auf die Synchronisation jedoch mit Ausnahme des Bruches (mal gereimt dann wieder nicht). ... Resensiertes Hörspiel: "Der Grüffelo" aus dem Jahr 2011


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Das Original-Hörspiel z.Kinofilm

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Grüffelo
    1. Der Grüffelo
    2. Der Grüffelo
    3. Der Grüffelo
    4. Der Grüffelo