Warenkorb
 

Jetzt profiteren: Fr. 25.- Rabatt ab Fr. 100.-* - Code: WEEK21

The Bone Garden

A gruesome secret is about to be unearthed...

'Fascinating... spectacularly gory... fast-paced.' Mail on Sunday

When a human skull is dug up in a garden near Boston, Dr Maura Isles is called in to investigate. She quickly discovers that the skeleton - that of a young woman - has been buried for over a hundred years. But who was the woman? And how did she die?

It is the 1930s, and an impoverished medical student, Norris Marshall, is forced to procure corpses in order to further his studies in human anatomy.

It's a gruesome livelihood that will bring him into contact with a terrifying serial killer who slips from ballrooms to graveyards and into autopsy suites.

And who is far, far closer than Norris could ever imagine...

Rezension
"Fascinating... spectacularly gory... fast-paced"
Portrait
Die chinesischstämmige Tess Gerritsen arbeitete erfolgreich als Medizinerin, bevor sie sich ihrer Jugendleidenschaft besann und anfing, Romane zu schreiben. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit "Die Chirurgin". Kaum jemand vereint seit vielen Jahren so gekonnt wie Tess Gerritsen erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.09.2008
Sprache Englisch
EAN 9781407033419
Verlag Transworld
Dateigröße 1161 KB
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2010
Bewertet: Taschenbuch

Tess Gerritsens Buch „The Bone Garden“ erinnert im ersten Drittel an die aus dem Fernsehen bekannten Edgar Wallace Filme, wobei Nebelschwaden und dunkle Gassen extrem oft zur Spannungsgenerierung eingesetzt werden. Die sowohl in der Gegenwart als auch zu Beginn des 19. Jahrhunderts spielenden Teilgeschichten werden elegant zu einer Einheit... Tess Gerritsens Buch „The Bone Garden“ erinnert im ersten Drittel an die aus dem Fernsehen bekannten Edgar Wallace Filme, wobei Nebelschwaden und dunkle Gassen extrem oft zur Spannungsgenerierung eingesetzt werden. Die sowohl in der Gegenwart als auch zu Beginn des 19. Jahrhunderts spielenden Teilgeschichten werden elegant zu einer Einheit zusammengeführt. Hierdurch entwickelt der Leser rasch Sympathie für die Hauptfiguren Rose, ihren Freund Norries sowie für die geschiedene Julia. Es gelang Tess Gerritsen, ein interessantes und lesenswertes Buch zu veröffentlichen, das speziell in seiner zweiten Hälfte Einfühlungsvermögen mit Spannung kombiniert. Fast schon zur Nebensache wird die Aufklärung des Skelettfundes, der eigentliche Auslöser sämtlicher Handlungen. Das Buch stellt keine hohen Ansprüche an die Englischkenntnisse seiner Leser. Lediglich einige medizinische Fachausdrücke, die zum Teil jedoch erschlossen werden können, erfordern für Nichtmediziner Lexikonunterstützung.