Meine Filiale

Erbarmen

Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 1

Jussi Adler-Olsen

(306)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 1

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    dtv
  • Erbarmen / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd. 1

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Erbarmen (Sonderausgabe zum Film)

    5 CD (2014)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    5 CD (2014)
  • Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

    1 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    1 MP3-CD (2018)
  • Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1

    5 CD (2009)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 43.90

    5 CD (2009)

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Und dann kam die Angst wie ein schleichendes Gift.
Der Albtraum einer Frau.
Ein dämonischer Psychothriller.
Der erste Fall für Carl Mørck
vom Sonderdezernat Q in Kopenhagen.
Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«
Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.
Wer sind die Täter?
Was wollen sie von dieser Frau?
Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?

»Hart und atmosphärisch dicht.«
stern 15.10.2009

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783423406529
Verlag dtv
Originaltitel Kvinden i buret
Dateigröße 2458 KB
Übersetzer Hannes Thiess
Verkaufsrang 810

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Buchhändler-Empfehlungen

beklemmend

Sandra Wittwer, Buchhandlung Thurgau

Dieser Thriller ist nichts für schwache Nerven! Merete Lynggaards wird sieben Jahre in einer Druckluftkammer gefangen gehalten, ohne dass sie den Grund kennt. Gleichzeitig stolpert Ermittler Carl Morck über ihren bereits abgeschlossenen Fall. Das Buch hat mich von Anfang an in Atem gehalten und Adler-Olsen hat mit Morck einen wunderbar neuen Krimihelden mit ganz vielen Ecken und Kanten geschaffen. Toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
306 Bewertungen
Übersicht
202
78
18
5
3

Ein gelungener Reihenauftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Deutsch-Wagram am 06.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ERBARMEN - der erste Teil der Reihe rund um Carl Mørck und das neu gegründete Sonderdezernat Q ist ein wirklich toller Reihenauftakt Bevor der eigentliche Fall so richtig ins Laufen kommt erfahren wir die Hintergründe warum das Sonderdezernat gegründet wird und Carl Mørck dieses als one man Show „übernimmt“ wobei ... so ganz... ERBARMEN - der erste Teil der Reihe rund um Carl Mørck und das neu gegründete Sonderdezernat Q ist ein wirklich toller Reihenauftakt Bevor der eigentliche Fall so richtig ins Laufen kommt erfahren wir die Hintergründe warum das Sonderdezernat gegründet wird und Carl Mørck dieses als one man Show „übernimmt“ wobei ... so ganz stimmt das ja nicht ... ihm zur Seite steht Assad der sich vom Hausmeister zum heimlichen Assistenten von Carl entwickelt Assad ist auch meine Lieblingsfigur in diesem Thriller und ich bin schon sehr gespannt mehr über ihn und vor allem über seine Hintergründe zu erfahren - denn da gibt’s einiges was es aufzudecken gilt Die Szenen aus der Sicht von Merete gehen wirklich unter die Haut - sind bedrückend und gleichzeitig war ich fasziniert von der Stärke dieser Frau ... Einen kleinen Abzug gibt’s von mir für das Ende das für mich nicht so Mainstream hätte sein müssen - da hätte ich mir mehr Mut vom Autor gewünscht

Erbarmen von Adler Olsen
von einer Kundin/einem Kunden aus Blankenfelde-Mahlow am 06.04.2021

Mit der Bestellung über das EBook hat alles geklappt. Das Buch ist spannend geschrieben und liest sich gut. Ich bin gespannt auf die darauffolgenden Teile dieser Buchserie.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2021
Bewertet: anderes Format

Der 1. Teil („Die Frau im Bunker“) ist der fesselnder Auftakt einer empfehlenswerten Reihe…allerdings keine „leichte“ Kost…nichts für schwache Nerven. Eine tolle Reihe für alle Krimi-/Thriller-Fans! Für "Nicht-Leser" sondern Hörer ist das Hörbuch ebenfalls empfehlenswert!

  • Artikelbild-0