Medien und Journalismus 1

Eine Einführung

Otfried Jarren

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wenn Journalisten es mit Publizistikwissenschaft und Kommunikationsforschung zu tun bekommen, rümpfen sie noch immer gern die Nase: Praxisfern, unbrauchbar, nicht relevant für die tägliche Redaktionsarbeit sei das, was die Wissenschaft zu bieten habe -so lautet schnell das Verdikt. Und total unverständlich sei der Kauder welsch der Leute aus dem Elfenbeinturm obendrein ... Den Wirkungen heutiger Kommunikationswissenschaft entziehen können sich Journalisten indes schon längst nicht mehr. Egal, mit wem sie es zu tun haben, ob mit der eigenen Verlagsleitung, mit Politikern und Wahlkampfstrategen, mit Wirt schaftsführern, Marketing-Experten und PR-Abteilungen von Grossunternehmen, mit demoskopischen Instituten oder mit Mediaplanern -sie alle nutzen die Erkenntnisse moderner Markt-, Kommunikations-und Journalismusforschung. Weil Wissen in der Informationsgesellschaft mehr denn je Macht ist, ist die noch immer weitverbreitete Abwehrhaltung derjenigen, die die Kommunikationsforschung am unmittelbarsten angeht und betrifft, nicht nur anachronistisch, sondern schlicht weg töricht. Wenn Journalisten nicht selbst das verfügbare Wissen über Medien und damit über die Rahmenbedingungen ihres Berufshandelns halbwegs parat haben, so werden es andere nutzen und gegebenenfalls auch gegen sie auszuspielen wissen. Der Vermittlung medien- und kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund wissens gebührt deshalb im Rahmen einer interdisziplinären Buchreihe "Fachwissen für Journalisten" ein zentraler Rang. Während es inzwischen eine recht breite Palette von Lehrbüchern gibt, die das journalistische "Handwerk" vermitteln, möchte diese Reihe in Erinnerung rufen, dass journalistische Tätigkeit doch in allererster Linie "Kopfwerk" ist.

Dr. Otfried Jarren ist Professor für Journalistik mit dem Schwerpunkt Kommunikations- und Medienwissenschaft am Institut für Journalistik der Universität Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Otfried Jarren
Seitenzahl 330
Erscheinungsdatum 01.01.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-12580-0
Reihe Fachwissen für Journalisten
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 22.9/15.2/1.8 cm
Gewicht 488 g
Abbildungen mit Abbildungen 23 cm
Auflage 1994

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Inhalt: Grundlagenwissen: Informationen - Kommunikation - Massenkommunikation: Grundbegriffe und Modelle der Publizistik und Kommunikationswissenschaft - Geschichte der öffentlichen Kommunikation - Medien- und Kommunikationspolitik in Deutschland. Eine Einführung anhand ausgewählter Problembereiche - Medienökonomie: eine Einführung in die ökonomischen Strukturen und Probleme von Medienunternehmen / Reflexionswissen: Geschichte des journalistischen Berufs - Konzepte und Ergebnisse der Kommunikatorforschung - Journalismus und Ethik - Objektivitätsanspruch und Glaubwürdigkeit - Symbiose oder Konflikt: Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus.