Meine Filiale

Der Vollstrecker

Thriller

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 2

Chris Carter

(82)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Der Vollstrecker (Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 2)

    4 CD (2011)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    4 CD (2011)

Hörbuch-Download

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Priester wird geköpft, seiner Leiche ein Hundekopf aufgesetzt. Eine Frau verbrennt bei lebendigem Leibe in einem verlassenen Haus. Eine weitere wird an den Füssen aufgehängt und in ihrer eigenen Badewanne ertränkt. Detective Robert Hunter und sein Kollege Garcia sind auf der Jagd nach einem brutalen und gewissenlosen Killer. Ein Killer ohne Erbarmen, der weiss, was seine Opfer am meisten fürchten.

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783843700283
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel The Executioner
Dateigröße 1842 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 10330

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

Buchhändler-Empfehlungen

Nach Kruzifix-Killer ein weiterer Clou

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Mit Chris Carter wird es Ihnen sicher nicht langweilig: Brutal blutige Verbrechen, die zweifeln lassen, ob diese Morde wirklich von einem Menschen begangen werden konnten. Doch Robert Hunter ist dem Mörder auf der Spur und lässt uns am Ende die Luft anhalten... Mir hat dieser Thriller wieder so gut gefallen, dass er innerhalb von 2 Tagen gelesen war ;) Sollten sie seinen Erstling noch nicht kennen: Gleich als nächstes lesen!

Purer Horror

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Stellen Sie sich vor, jemand konfrontiert Sie mit Ihrer persönlichen Todesangst, ob es nun Spinnen oder Spritzen sind, und tötet Sie damit ganz langsam und qualvoll, damit er Ihre Angst voll auskosten kann.... So ein Serienmörder geht im zweiten Fall von Hunter und Garcia um, doch die beiden Detectives tappen vollkommen im Dunkeln. Kreative Morde, super spannend, fesselnd und grausam. Achtung nicht allein im Dunkeln lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
82 Bewertungen
Übersicht
61
15
3
3
0

Fesselnd und schaurig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemhofen am 17.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies war mein erster Carter und ich bin mega begeistert. Nach diesem Buch machen einem seine eigenen Ängste noch viel mehr Angst. Ich kann es kaum erwarten weitere Bücher von ihm zu lesen. Einer der besten Autoren die ich gelesen habe

Wahnsinnig spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Chris Carter versteht sein Handwerk. Das Buch ist spannungsgeladen, blutrünstig und erschreckend. Hat man einmal angefangen zu lesen, fällt es einem schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen. Es ist einfach super!

unfassbar gut
von Beate am 29.06.2020

Dies ist Band 2 der Hunter & Garcia Reihe von Chris Carter und ich wurde von der Geschichte sowas von in ihren Bann gezogen, dass ich mich fast schon ärgere, wieso ich das Buch nicht schon früher gelesen habe. Von der ersten Seite an war ich gefesselt und werde definitiv nicht wieder so lange warten, bis ich die Reihe weiterlese... Dies ist Band 2 der Hunter & Garcia Reihe von Chris Carter und ich wurde von der Geschichte sowas von in ihren Bann gezogen, dass ich mich fast schon ärgere, wieso ich das Buch nicht schon früher gelesen habe. Von der ersten Seite an war ich gefesselt und werde definitiv nicht wieder so lange warten, bis ich die Reihe weiterlese. Der Schreibstil sowie das Erzähltempo sind sehr angenehm zu lesen. Es geht schonungslos zur Sache, daher würde ich diesen Thriller für zartbesaitete Leser eher nicht empfehlen. Alle anderen werden genau wie ich diesen Pageturner inhalieren und mehr davon wollen. Das Cover spricht für sich. Es ist schlicht, strahlt dennoch eine düstere Gefahr aus, die mir sehr gefällt. Ich mache es kurz: Das Buch hat alles, was ein Thriller-Herz braucht und daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung und fünf Sterne.


  • Artikelbild-0