Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Silver Borne

Mercy Thompson Book 5

A fast-paced adventure featuring the ingenious and appealing Mercy Thompson - mechanic, trouble-magnet and coyote shapechanger.
Portrait
Patricia Briggs graduated from Montana State University with degrees in history and German. She worked for a while as a substitute teacher but now writes full time. Patricia Briggs lives in the Pacific Northwest.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 02.06.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-356-50062-1
Reihe Mercy Thompson
Verlag ORBIT
Maße (L/B/H) 19,5/12,4/2,5 cm
Gewicht 260 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen, Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mercy Thompson #5
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Silver Borne ist der fünfte Band um Mercy Thompson. Das Werwolf-Rudel ist wenig begeistert davon, dass Adam Mercy kurzerhand ins Rudel aufgenommen hat; einige Werwölfen versuchen regelrecht, Mercy aus dem Rudel zu vertreiben. Doch nicht nur bei den Wölfen kocht die Stimmung: auch die Fae sind in Aufruhr. Mercy... Silver Borne ist der fünfte Band um Mercy Thompson. Das Werwolf-Rudel ist wenig begeistert davon, dass Adam Mercy kurzerhand ins Rudel aufgenommen hat; einige Werwölfen versuchen regelrecht, Mercy aus dem Rudel zu vertreiben. Doch nicht nur bei den Wölfen kocht die Stimmung: auch die Fae sind in Aufruhr. Mercy soll das Buch, das sie im vorletzten Band von Phin geliehen hatte, zurückzugeben, doch Phin ist verschwunden. Als auch noch der Wolf in Samuel die Kontrolle übernimmt und ein Reporter mit einer Waffe in Mercys Werkstatt steht, ist das Maß voll... Silver Borne steht den übrigen Bänden in nichts nach. Spannung, Action (zugegeben, zu Beginn etwas weniger, zum Ende hin etwas mehr) und ruhige Szenen halten sich die Waage; es gibt genug Konflikte und Probleme, dass die Protagonisten kaum zur Ruhe kommen, wie immer löst Patricia Briggs gekonnt die Handlungsbögen auf. Manchmal wirkt es allerdings etwas zu einfach, z.B. wenn Mercy das Rudel nicht über die Entführung informieren darf, das halbe Rudel den Anruf allerdings bereits mithört. Wir erfahren auch etwas mehr über die Dynamik und den Aufbau eines Rudels, es gibt nämlich gleich zwei Kämpfe innerhalb des Rudels. Allerdings machen sich die Vampire ziemlich rar; ich hoffe, dass Stefan und Co. dafür im nächsten Band wieder mit von der Partie sein werden. Wem die ersten vier Bände (Moon Called, Blood Bound, Iron Kissed, Bone Crossed) gefielen, wird auch mit diesem Band nichts falsch machen. Neulinge sollten allerdings mit Moon Called einsteigen. Der sechste Band um Mercy, River Marked, ist bereits erschienen.