Baroque Recorder Anthology

21 Works for Treble Recorder with Piano. Schwierigkeitsgrade 5-6

Hal Leonard Publishing Corporation (COR)/ Heyens,

Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Diese Sammlung enthält Stücke verschiedenster Stilrichtungen, die von Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts geschrieben wurden. Das Repertoire umfasst Werke von bedeutenden Komponisten wie Telemann sowie von weniger bekannten Komponisten wie Hotteterre, Marcello, Chédeville und Schickhardt. Diese Sammlung eignet sich hervorragend für Blockflötenlehrer, die auf der Suche nach neuem Material für ihre Unterrichtspraxis sind, und für in der Entwicklung befindliche Pianisten, die ihr Repertoire erweitern möchten, sowie zur Verwendung in Konzerten an Schulen oder Musikzentren.

Schwierigkeitsgrad: 3

Produktdetails

Einband Geheftet
Herausgeber Peter Bowman, Gudrun Heyens
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 10.11.2010
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-1-84761-232-8
Reihe Schott Anthology Series
Verlag Schott
Maße (L/B/H) 30.2/22.7/1.1 cm
Gewicht 501 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Hotteterre: Overture Le Festin - Hotteterre: Entrée du Bal - Hotteterre: Air - Hotteterre: Bourrée - Dornel: Le Zephir - Dornel: Marche des Vestales - Dornel: Marche des Evapores - Dornel: Les Turlupins - Finger: Paul's Steeple - Anon.: Sarabande - Anon.: Minuets I & II - Anon.: Hornpipe - Anon.: Greensleeves to a Ground - Marcello: Adagio - Marcello: Allegro - Chédeville: Pastorale - Schickhardt: Largo - Schickhardt: Allegro - Telemann: Adagio - Telemann: Vivace - Dornel: Chaconne