1001 Nacht - und die Liebe erwacht

Julia Romane Band 1962

Susan Stephens

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 3.40
Fr. 3.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Was für eine bildschöne, temperamentvolle Frau! Scheich Ra'id al Maktabi ist fasziniert von der mysteriösen Fremden, die plötzlich an Bord seiner luxuriösen Hochseejacht auftaucht. Aber ist sie wirklich von Piraten überfallen worden, wie sie ihm gegenüber behauptet? Heisses Verlangen durchflutet Ra'id. Noch nie zuvor hat er sich zu einer Frau so sehr hingezogen gefühlt. Und obwohl er immer deutlicher spürt, dass die sexy Unbekannte etwas vor ihm verbirgt, verführt er sie unter dem Sternenhimmel zu einer leidenschaftlichen Liebesnacht - mit Folgen ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783863496609
Verlag Cora Verlag
Dateigröße 421 KB

Weitere Bände von Julia Romane

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

gefühlvoll, romantisch und tragisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 04.09.2015

Als Scheich Ra´id al Maktabi mit einem Messer von einer fremden Frau auf seiner eigenen Jacht bedroht wird, verändert sich alles. Sie wurde von Piraten überfallen und trotzdem durchflutet Ra´id heißes Verlangen. Beide verbringen unter dem Sternenhimmel eine heiße und leidenschaftliche Liebesnacht, aber nicht ohne Folgen.... P... Als Scheich Ra´id al Maktabi mit einem Messer von einer fremden Frau auf seiner eigenen Jacht bedroht wird, verändert sich alles. Sie wurde von Piraten überfallen und trotzdem durchflutet Ra´id heißes Verlangen. Beide verbringen unter dem Sternenhimmel eine heiße und leidenschaftliche Liebesnacht, aber nicht ohne Folgen.... Piraten, Scheich und Romantik in einer Kurzgeschichte. Beide habe nicht wirklich dagegen angekämpft, gegen die Anziehung. Es wurde dann auch teilweise sehr romantisch. Antonia ist die geheimnisvolle Frau bis zum Schluss. Doch als die Folge der Liebesnacht sich offenbart und sie sich auf die Suche nach Ra´id macht und merkt das auch er Geheimnisse vor ihr hatte, wird es richtig interessant. Sehr gefühlvoll, tragisch und romantisch.


  • Artikelbild-0