Meine Filiale

Sonderpädagogik

Lernen, Verhalten, Sprache, Bewegung und Wahrnehmung

Rolf Werning, Rolf Balgo, Winfried Palmowski, Martin Sassenroth

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.90
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 52.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 50.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Werk gibt einen nahezu umfassenden Überblick über die grundlegenden Phänomene in den sonderpädagogisch relevanten Bereichen und verdeutlicht das Erklärungspotential einer systemisch-konstruktivistischen Perspektive.

Dr. Rolf Werning, Jahrgang 1959, Professor für Sonderpädagogik mit dem Schwerpunkt Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen an der Leibniz Universität Hannover. I. und II. Staatsexamen im Lehramt für Sonderpädagogik, mehrjärige Tätigkeit als Lehrer an Förderschulen, Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung/Supervision.
Arbeitsschwerpunkte: Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen, integrative/inklusive Förderung, systemisch-konstruktivistische Pädagogik.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 323
Erscheinungsdatum 22.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-486-59110-1
Reihe Hand- und Lehrbücher der Pädagogik
Verlag De Gruyter Oldenbourg
Maße (L/B/H) 24/17/1.8 cm
Gewicht 572 g
Auflage 2. aktualisierte Aufl

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Verhältnis der Sonderpädagogik zur Allgemeinen Pädagogik. Sonderpädagogik im historischen und aktuellen Kontext. Lernen und Behinderung des Lernens. Leitkonzepte im Bereich der Förderung von Sprache und Kommunikation sprachbehinderter Kinder und Jugendlicher. Verhalten und Verhaltensstörung. Der Bereich der Wahrnehmung und Bewegung als sonderpädagogischer Förderbedarf. Sonderpädagogische Diagnosik. Beratung und Kooperation. Sonderpädagogische Aufgabenfelder - Integration/Seperation.