Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

Invisible

Sinuously constructed in four interlocking parts, Invisible opens in New York City in the spring of 1967 when twenty-year-old Adam Walker, an aspiring poet and studen at Columbia University meets the enigmatic Frenchman Rudolf Born, and his silent and seductive girlfriend Margot. Before long, Walker finds himself caught in a perverse triangle that leads to a sudden, shocking act of violence that will alter the course of his life.Three different narrators tell the story, as it travels in time from 1967 to 2007 and moves from New York to Paris and to a remote Caribbean island in a story of unbridled sexual hunger and a relentless quest for justice.With uncompromising insight, Auster takes us to the shadowy borderland between truth and memory, authorship and identity to produce a work of unforgettable power that confirms his reputation as one of America's most spectacularly inventive writers.
Portrait
Paul Auster
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2009
Sprache Englisch
EAN 9780571255566
Verlag Faber & Faber
Dateigröße 313 KB
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Einbildung oder Wahrheit?
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein hervorragender Roman, der mit seinen Figuren und deren Erinnerungen spielt. Welche Variante letztlich als richtig zu erachten ist, darf man an Leser selbst entscheiden. Auch stilistisch spielt der Autor mit unterschiedlichen Erzählperspektiven, die sich als sehr abwechlsungsreich erweisen. Ein spannendes, sprachlich ganz bes... Ein hervorragender Roman, der mit seinen Figuren und deren Erinnerungen spielt. Welche Variante letztlich als richtig zu erachten ist, darf man an Leser selbst entscheiden. Auch stilistisch spielt der Autor mit unterschiedlichen Erzählperspektiven, die sich als sehr abwechlsungsreich erweisen. Ein spannendes, sprachlich ganz besonders ausgefeiltes Buch.

Trying to live decently
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Invisible is a Story of betrayal, love, cheating and how to get through life without damaging it all. Austers words describe very drastically how single moment can change a life completely and how trust can easily be altered into complete devastation. Really worth reading but no easy going.

reminded me of "the locked room" (the new york trilogy)
von Judith Scheiböck aus Schlüßlberg am 04.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

When Rudolf Born meets young Adam Walker he offers him a job and an affair with his girlfriend. Born is to turn Adam's life upside down and to provoke a haunting experience. This experience and the resulting events are told from different perspectives, in Paul Auster's unique style which reveals the most thrilling secrets in a... When Rudolf Born meets young Adam Walker he offers him a job and an affair with his girlfriend. Born is to turn Adam's life upside down and to provoke a haunting experience. This experience and the resulting events are told from different perspectives, in Paul Auster's unique style which reveals the most thrilling secrets in a soft and strangely comforting tone. I really emjoyed reading "Invisible".