Meine Filiale

American Pastoral

Philip Roth

(1)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Now a major motion picture based on Philip Roth's Pulitzer Prize-winning masterpiece American Pastoral, starring Ewan McGregor and Jennifer Connelly

'Swede' Levov is living the American dream. He glides through life sustained by his devoted family, his demanding yet highly rewarding (and lucrative) business, his sporting prowess, his good looks. He is the embodiment of thriving, post-war America, land of liberty and hope.

Until the sunny day in 1968, when the Swede's bountiful American luck deserts him.

The tragedy springs from devastatingly close to home. His adored daughter, Merry, has become a stranger to him, a fanatical teenager capable of an outlandishly savage act of political terrorism that plunges the Levov family into the political mayhem of sixties America, and drags them into the underbelly of a seemingly ascendant society.

Rendered powerless by the shocking turn of events, the Swede can only watch as his pastoral idyll is methodically torn apart.

"A momentous novel"

Philip Roth

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2010
Sprache Englisch
EAN 9781446400562
Verlag Random House Children's Books
Dateigröße 3636 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Pulitzer-Preis?!
von einer Kundin/einem Kunden aus Tübingen am 02.09.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Keine Frage ist er einer der größten amerikanischen zeitgenössischen Autoren, doch meiner Meinung nach hat er bei diesem Buch daneben gegriffen. Zeitweise wirkt es fast so, als wolle er nur die Seiten mit Material füllen statt mit Inhalt. Grundsätzlich ist das gewählte Thema kein schlechtes, doch an der Umsetzung hapert es. Manc... Keine Frage ist er einer der größten amerikanischen zeitgenössischen Autoren, doch meiner Meinung nach hat er bei diesem Buch daneben gegriffen. Zeitweise wirkt es fast so, als wolle er nur die Seiten mit Material füllen statt mit Inhalt. Grundsätzlich ist das gewählte Thema kein schlechtes, doch an der Umsetzung hapert es. Manche Sachverhalte werden wieder und wieder durchgekaut, als gebe es kein Morgen mehr. Teilweise zäh wie Kaugummi. Schade Philip Roth!


  • Artikelbild-0