Warenkorb
 

The Corrections

Ausgezeichnet mit dem National Book Award 2001 und James Tait Black Memorial Prize 2002

Framed by matriarch Enid Lambert's attempts to gather her three grown children
back home for Christmas, The Corrections examines their lives: Enid's husband
Alfred, sinking into dementia, her sons banker Gary and writer Chip (now
in Lithuania) and daughter Denise, a chef, busily re-evaluating her sexual
identity.
Portrait
Jonathan Franzen, 1959 geboren, erhielt für seinen Weltbestseller "Die Korrekturen" 2001 den National Book Award. Er veröffentlichte weitere Romane. Seit 2010 ist er Mitglied der Berliner Akademie der Künste, 2013 wurde ihm für sein Gesamtwerk der WELT-Literaturpreis verliehen. Jonathan Franzen lebt in New York und Santa Cruz, Kalifornien.
Jonathan Franzen, born 1959, is the winner of the 2001 National Book Award for fiction. He lives in New York City.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 601
Erscheinungsdatum 01.08.2002
Sprache Englisch
ISBN 978-0-312-98429-8
Verlag Macmillan USA
Maße (L/B/H) 17.2/10.5/3.2 cm
Gewicht 276 g
Verkaufsrang 6160
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Unputdownable
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2009

This is the best novel I've read in a long time. Extremely well written, it really gets you thinking about your own family and the tragedy or comedy that life can sometimes be.