Das Didgeridoo-Phänomen 1

Von der Urzeit zur Moderne. Geschichte, Entwicklung, Handel, Ökologie, Physik, Bauanleitungen

David Lindner

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Das Didgeridoo-Phänomen - Von der Urzeit zur Moderne: Didgeridoobau" schildert die Entwicklung des Musikinstrumentes von der Urzeit der Aborigines in Australien in die gegenwärtige Musikkultur überall auf der Welt.

Einige der berühmtesten Autoritäten der weltweiten Didgeridoobewegung kommen hier zu Worte und gestatten den Lesern ein tiefen Blick in ihr profundes Wissen: Ökologie, Geschichte, Entwicklung, Handel und Zukunft der Instrumentes werden in vierzehn Kapiteln auf 288 Seiten behandelt.

Zudem enthält das Buch detaillierte Bauanleitungen zum Bau eines eigenen Didgeridoos sowie, eine absolute Weltneuheit, zwei Planungsverfahren, wie der Klang eines Didgeridoos schon vor dem Baubeginn klar bestimmt werden kann.

So ist dieser Titel für Fans des Instrumentes, wissenschaftlich Interessierte und ganz besonders für Didgeridoobauer die erste Informationsquelle mit wissenschaftlichem Anspruch.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber David Lindner
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum 01.01.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-933825-24-7
Verlag Traumzeit-Verlag
Maße (L/B/H) 24.9/17.9/2.5 cm
Gewicht 676 g
Abbildungen o. J.. mit zahlreichen Abbildungen 24,5 cm
Auflage 2. Auflage
Illustrator Ansgar R. Stein
Übersetzer Daniel Drag Manli
Verkaufsrang 79180

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0