Meine Filiale

Die Informationsbeziehung zwischen Management und Rechnungswesen

Analyse institutionaler Koordination. Diss.

Barbara E. Weissenberger

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 71.90
Fr. 71.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Informationsbeziehung zwischen Management und Rechnungswesen ist häufig durch Vertrauensprobleme gekennzeichnet. Barbara E. Weissenberger untersucht im Rahmen einer agency-theoretischen Modellierung Wirkungsketten für die Entstehung von Delegationsversagen.

Dr. Barbara E. Weissenberger ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Jürgen Weber an der WHU Koblenz, wo sie auch promovierte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 301
Erscheinungsdatum 15.01.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8244-6422-7
Reihe Unternehmensführung & Controlling
Verlag Deutscher Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 21/14.8/2.2 cm
Gewicht 430 g
Abbildungen 15 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1997

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Informationsbeziehung zwischen Management und Rechnungswesen - Delegationswert als Massgrösse des Spezialisierungserfolgs - Ableitung von Kooperationsdesigns mit Hilfe der Prinzipal-Agenten-Theorie - Institutionale Koordination der Informationsbeziehung