Meine Filiale

Die Auserwählten - Im Labyrinth

Maze Runner 1

Maze Runner Band 1

James Dashner

(44)
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Bd.1

    Carlsen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Carlsen

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen
  • Die Auserwählten - Im Labyrinth

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.00

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.

"Ganz klare Leseempfehlung für alle Dystopie- und Endzeit-Fans.", good-books-never-end.blogspot.de, 17.11.2014

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783646921014
Verlag Carlsen
Originaltitel Maze Runner
Dateigröße 5155 KB
Übersetzer Anke Caroline Burger
Verkaufsrang 11914

Weitere Bände von Maze Runner

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
31
10
3
0
0

Willkommen auf der Lichtung
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffe... Er heißt Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem seltsamen Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth, in dem mörderische Kreaturen lauern. Nun liegt es an ihm und den anderen Überlebenden, einen Weg in die Freiheit zu finden. Doch die Zeit drängt und nicht alle werden es schaffen. Die Geschichte rund um Thomas und seinen Freunden hat mich so gefesselt, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Idee von einem riesen Labyrinth hat mich wirklich umgehauen und ich bin sprachlos, wie gut die jungen Menschen mit der Situation umgegangen sind. Ich galube, dass ich so etwas nicht aushalten könnte.

Die Auserwählten im Labyrinth
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 21.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

INHALT: Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht Thomas einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nach... INHALT: Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet – einer Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht Thomas einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben, und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um es herauszufinden REZENSION: Anfangs war ich als Leser sehr verwirrt, da ja Thomas selbst nicht viel mehr weiß als seinen Namen. Doch mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt und mit jeder Seite wurde ein neues Rätsel gelöst, jedoch auch ein neues aufgedeckt. Ich habe mich oft selbst dabei erwischt wie ich mitgerätselt habe. Das Ende ließ wieder eine große Frage für den nächsten Band offen auf den ich schon sehr gespannt bin

Wahnsinnig s
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Sie Story ist echt gut ausgedacht und macht unglaublich neugierig, wie es weitergeht.


  • Artikelbild-0