Fernsehen in den USA

Neuere Entwicklungen von Fernsehmarkt und Fernsehwerbung

Studien zur Kommunikationswissenschaft Band 9

Christian Bachem

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 79.90
Fr. 79.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die umfassende Darstellung ist eine der ersten deutschsprachigen Dokumentationen, die sich mit neueren Entwicklungen des amerikanischen Fernsehmarktes und der Fernsehwerbung auseinandersetzt. Die ausführliche und systematische Betrachtung hilft, die vielen unscharfen und oft widersprüchlichen Eindrücke, die hierzulande über das amerikanische Fernsehen bestehen, zu ordnen. Im Mittelpunkt steht die Frage nach den Strategien, mit denen Fernsehsender und Werbungtreibende im Kampf um Zuschauerzahlen auf Programmvermehrung, Werbeflut und Zapping reagieren. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine abschliessende Diskussion der Entwicklung des deutschen Fernsehmarktes.

"(...) wer tiefer in diese Materie eindringen will, dem sei Christian Bachems kenntnisreiche und detaillierte Analyse 'Fernsehen in den USA' empfohlen."

Film & TV Kameramann

"(...) Es gelingt dem Autor in sehr anschaulicher und durchweg überzeugter Manier, die andauernden Kämpfe und Verdrängungswettbewerbe darzustellen (...) und den Leser nicht mit wissenschaftlichen Modellen zu belästigen. (...)"

Rundfunk und Fernsehen

"(...) Ein hervorragend geschriebenes, populärwissenschaftliches Buch über das amerikanische Fernsehen, das im deutschen Sprachraum seinesgleichen sucht."

Prof. Dr. Lutz Erbring

Dr. Christian Bachem promovierte am Fachbereich Kommunikationswissenschaften der FU Berlin und ist Director Strategic Planning / Marketing Services bei der Pixelpark Multimedia-Agentur, Berlin, sowie Lehrbeauftragter an der HdK Berlin und der Freien Universität Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 410
Erscheinungsdatum 01.01.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-12739-2
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 22.5/15.5/3 cm
Gewicht 715 g
Abbildungen 9 schwarzweisse Abbildungen,
Auflage 1995

Weitere Bände von Studien zur Kommunikationswissenschaft

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung - Entwicklung des Hörfunks in den USA - Geschichte des Fernsehens in den USA bis Anfang der 80er Jahre - Das amerikanische Fernsehen in den 80er Jahren - Struktur des amerikanischen Fernsehmarktes - Buchung von Fernsehwerbung - Entwicklung und Situation des Kabelfernsehens - Entwicklung und Situation der Independents - Situation der Networks - Trends für das amerikanische Fernsehen der 90er Jahre - Neue Optionen bei der Schaltung von Fernsehwerbung - Herkömmliche Buchungsformen überschreitende Fernsehwerbung - Die Fernsehwerbung der Fünfziger, Sechziger und Siebziger - Die kreative Revolution der Achtziger - Optimierung bewährter Gestaltungselemente - Ausgestaltung der Werbung zu einem Ereignis - Ereignisbezogene Fernsehwerbung - Selbstthematisierende Fernsehwerbung - Verknüpfung aktueller Trends der Fernsehwerbung - Ausblick.