Warenkorb
 

Studien- und Forschungsführer

Informatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen

Die (Allgemeine) Informatik und die weiteren Studiengänge Informatik an Fachhochschulen werden mit diesem Studienführer erstmals vollständig allen interessierten Schülern, Studenten, Arbeitsämtern, Berufsberatungen, Personalverantwortlichen und Fachvertretern in Industrie und Wirtschaft vorgestellt. Konkret geht es dabei um- alle Studiengänge, Fachbereiche, Professoren und deren Arbeitsgebiete- Studienpläne, Diplomgrade und Möglichkeiten des Studiums im Ausland- Berufsfelder und Arbeitsmarktsituation der Absolventen- Praxisbezug, Angewandte Forschung und Transfer.Dabei werden neben der Informatik i. e. S. ausführlich die "übrigen" Informatiken wie Technische Informatik (bzw. Ingenieurinformatik), Medieninformatik, Medizinische Informatik und Wirtschaftsinformatik behandelt, sei es für ein Hauptfachstudium oder ein Nebenfachstudium: Ein aktueller Leitfaden für alle diejenigen, die sich angesichts einer zum Nervensystem unserer Wirtschaft entwickelten Fachrichtung über diese Studienzweige mit guten Berufsaussichten bestmöglichst informieren wollen.

Rezension erschienen in: Computer Zeitung Nr. 32 von O7.08.97

(...)Für denjenigen, der sich über diese Studieneinrichtungen vollständig informieren will, ist der Band ein Muss(...)
Portrait
Dipl.-Math. Prof. Dr. rer. pol. Rainer Bischoff lehrt im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Furtwangen (Schwarzwald). Seine Arbeitsgebiete sind Controlling/IS-Controlling/DV-Controlling, Software-Engineering und Aus- und Weiterbildung im DV-Bereich an Hochschulen. Er ist Vorsitzender des Fachbereichstags Informatik an Fachhochschulen (50 Mitgliedshochschulen) und Sprecher des bundesweiten Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen (40 Mitgliedshochschulen).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Strategische Bedeutung der Informatik - Berufsbild und Berufsfelder des (Allgemeinen) Diplom-Informatikers - Berufsfelder des Wirtschaftsinformatikers heute - Die Technische Informatik - Berufsaussichten des Medieninformatikers - Berufsbild des Medizinischen Informatikers - Praxisbezug, Angewandte Forschung und Transfer - Die Studiengänge Informatik an deutschen Hochschulen, Spezies Fachhochschulen: Praxisverzahnung des Studiums, Auslandskontakte, Arbeitsgebiete der Professoren, Namensregister der Professoren.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Rainer Bischoff
Seitenzahl 318
Erscheinungsdatum 01.06.1995
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-528-05506-6
Verlag Vieweg+Teubner Verlag
Maße (L/B/H) 19.1/12.6/2.1 cm
Gewicht 376 g
Auflage 1995
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 97.90
Fr. 97.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.