Meine Filiale

Endlich wieder froh - Gedanken zum Weg aus der Depression

Für Betroffene und deren Angehörige

Paul Hufnagel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

DEPRESSION - es trifft immer mehr Menschen. Und oft stehen Angehörige hilflos vor der Frage, wie es dem Betroffenen geht, wie es tief drin in ihm aussieht, wie man Hilfe bieten kann.
Tiefsinnig und warmherzig zeigt Paul Hufnagel, selbst einmal betroffen gewesen von dieser Krankheit, Wege aus dem dunklen Tal der Gefühle auf. Sein Buch ist nicht nur für Erkrankte sondern auch für deren Angehörige gedacht, denn oft verstehen diese nicht, wie (sich) ein depressiver Mensch fühlt.
Seine Texte geben Halt und Hoffnung, denn es wird einen Tag geben, an welchem man endlich wieder froh ist.

"In meinem Leben habe ich diese schreckliche Zeit zweimal durchlebt, im Abstand von 13 Jahren. Jedes Mal habe ich gedacht, dass ich aus diesem Zustand nicht mehr heraus kommen würde. Es gab über Wochen und Monate keine Tür, die sich öffnete und mir den Weg aus einem Irrgarten in das normale Leben zeigte. Natürlich hatte ich mir bis vor Beginn der ersten Depression keine Gedanken über diese Krankheit gemacht. Wenn ich einmal mitbekam, dass jemand depressiv war, habe ich gedacht, dass diese Person sicherlich vorübergehend traurig ist, und das wird sich ganz bestimmt schon bald wieder legen. Bestimmte traurige Momente oder Abschnitte im Leben haben wir ja sicherlich alle mal. Man weiss aber, dass die Zeit diese Wunden kurz- oder mittelfristig heilt..." Tiefsinnig und warmherzig zeigt Paul Hufnagel Wege aus dem dunklen Tal der Gefühle auf. Sein Buch ist nicht nur für Betroffene sondern auch deren Angehörige gedacht, denn oft verstehen diese nicht, wie (sich) ein depressiver Mensch fühlt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 134
Erscheinungsdatum 30.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939241-41-6
Verlag Verlag DeBehr
Maße (L/B/H) 20.8/14.6/1.2 cm
Gewicht 184 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0