Sams in Gefahr / Das Sams Bd.5

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Bücherpreis, Kategorie Kinder - und Jugendbuch 2003

Das Sams Band 5

Paul Maar

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Sams in Gefahr

    4 CD (2005)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    4 CD (2005)
  • Sams in Gefahr

    4 CD (2019)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    4 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Sams In Gefahr

    Oetinger

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 31.90

    Oetinger

Beschreibung

Ich wünsche mir ... ein spannendes Sams, ein witziges Sams, ein funkelnagelneues Sams! Hätte Martin Taschenbier das Sams und die Sams-Rückholtropfen bloss nicht mit auf seine Klassenreise genommen! Denn sein Lehrer stiehlt die Tropfen und eignet sich das Sams an. Aber das geht nicht so einfach, denn das Sams gehört nun mal zur Familie Taschenbier. Wünscht sich jemand anders etwas von ihm, haben seine Wünsche unerwartete Nebenwirkungen. Und dem Sams selbst geht es dabei auch immer schlechter ... Also machen sich Martin und seine Freunde Tina und Roland auf, das Sams zu retten. Bis ihnen das gelingt, gibt es jedoch noch jede Menge Verwicklungen, Vertauschungen, Sams-Gedichte und hochkarätige Spannung!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 207
Altersempfehlung 10 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4233-8
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 20/13.1/2.7 cm
Gewicht 336 g
Abbildungen mit Illustrationen 20 cm
Auflage 19
Illustrator Paul Maar
Verkaufsrang 10437

Weitere Bände von Das Sams

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

zum schmunzeln und lachen
von Blacky am 19.04.2009

Kurzbeschreibung Ich wünsche mir ... ein spannendes Sams, ein witziges Sams, ein funkelnagelneues Sams! Hätte Martin Taschenbier das Sams und die Sams-Rückholtropfen bloß nicht mit auf seine Klassenreise genommen! Denn sein Lehrer stiehlt die Tropfen und eignet sich das Sams an. Aber das geht nicht so einfach, denn das Sams g... Kurzbeschreibung Ich wünsche mir ... ein spannendes Sams, ein witziges Sams, ein funkelnagelneues Sams! Hätte Martin Taschenbier das Sams und die Sams-Rückholtropfen bloß nicht mit auf seine Klassenreise genommen! Denn sein Lehrer stiehlt die Tropfen und eignet sich das Sams an. Aber das geht nicht so einfach, denn das Sams gehört nun mal zur Familie Taschenbier. Wünscht sich jemand anders etwas von ihm, haben seine Wünsche unerwartete Nebenwirkungen. Und dem Sams selbst geht es dabei auch immer schlechter ... Also machen sich Martin und seine Freunde Tina und Roland auf, das Sams zu retten. Bis ihnen das gelingt, gibt es jedoch noch jede Menge Verwicklungen, Vertauschungen, Sams-Gedichte und hochkarätige Spannung Die Sams-Reihe sind alle wunderbare Kinderbücher zum schmunzeln und lachen

Typisch Sams!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2005

Ein typisches Sams-Buch, wie immer gespickt mit tollen Wortspielen (auch für Erwachsene!) und einer gelungenen Erzählung. Dieses Mal spielt der Sohn von dem bekannten Herrn Taschenbier die Hauptrolle. Ein tolles Vorlesebuch für Kinder ab 5, aber auch zum Selberlesen für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Für Nicht-Sams-Kenner kann... Ein typisches Sams-Buch, wie immer gespickt mit tollen Wortspielen (auch für Erwachsene!) und einer gelungenen Erzählung. Dieses Mal spielt der Sohn von dem bekannten Herrn Taschenbier die Hauptrolle. Ein tolles Vorlesebuch für Kinder ab 5, aber auch zum Selberlesen für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Für Nicht-Sams-Kenner kann ich persönlich aber eher die ersten 3 Bände empfehlen.


  • Artikelbild-0