Warenkorb
 

Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5

Roman

Wanderhure Band 5

Die ehemalige Wanderhure Marie lebt glücklich auf Burg Kibitzstein. Ihre Kinder sind erwachsen, die Töchter bereits verheiratet, und nun soll auch ihr Sohn Falko unter die Haube. Doch Falko ist ein Heisssporn, und als er sich bei einem Turnier erbitterte Feinde macht, schickt ihn der Fürstbischof von Würzburg mit seiner Nichte Elisabeth nach Rom. Dort soll das junge Mädchen Vorsteherin in einem Nonnenkloster werden. Zwar kann Falko zunächst der Versuchung widerstehen, die Schöne zu verführen, stürzt sich jedoch in Rom in eine Affäre mit der Tochter seines Todfeindes. Damit gefährdet er die Aufgabe, die dort auf ihn wartet: Er soll den Besuch des deutschen Königs Friedrich III. und seine Kaiserkrönung vorbereiten, und die Widersacher lauern schon …
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 14.11.11
Iny Lorentz rockt den historischen Roman. In ihren Büchern ist so viel los, dass es einem ganz schwindelig wird ? spannend, ereignisreich und flott erzählt. So ist auch Töchter der Sünde. Ein weiteres geschichtsträchtiges Highlight des Münchner Autorennpaars. Es ist der fünfte Band der Wanderhuren-Saga. Liebe und Leidenschaft, Verwicklungen und Ränkespielchen auf allen Gesellschaftsebenen, Mord und Totschlag, Freundschaften und Ehen, es fehlt an nichts in diesem Roman. Manch historisches Detail wird vielleicht nicht so ausgeleuchtet, wie das bei anderen hochkarätigen Autorinnen dieses Genres der Fall ist, aber bei keiner anderen passiert so viel wie bei Iny Lorentz. Der zweite und dritte Teil der Saga wird vom Fernsehen gerade verfilmt. Wird 2012 zu sehen sein.
Portrait
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb begeisterte. Mit "Die Wanderhure" gelang ihnen der Durchbruch; der Roman erreichte ein Millionenpublikum. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Die Romane von Iny Lorentz wurden in zahlreiche Länder verkauft. Die Verfilmungen ihrer „Wanderhuren“-Romane und zuletzt der „Pilgerin“ haben Millionen Fernsehzuschauer begeistert. Im Frühjahr 2014 bekam Iny Lorentz für ihre besonderen Verdienste im Bereich des historischen Romans den "Ehrenhomerpreis" verliehen. Die Bühnenfassung der "Wanderhure" in Bad Hersfeld hat im Sommer 2014 Tausende von Besuchern begeistert und war ein Riesenerfolg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 777
Erscheinungsdatum 04.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-66245-8
Reihe Die Wanderhuren-Reihe
Verlag Knaur HC
Maße (L/B/H) 22.1/15.4/5.3 cm
Gewicht 1045 g
Auflage 6. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Wanderhure

  • Band 1

    4570467
    Die Wanderhure Bd.1
    von Iny Lorentz
    (117)
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 2

    6075248
    Die Kastellanin / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    (18)
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 3

    14265629
    Das Vermächtnis der Wanderhure (Band 3)
    von Iny Lorentz
    (17)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 4

    17572298
    Die Tochter der Wanderhure (Band 4)
    von Iny Lorentz
    (11)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 5

    28941949
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    Buch
    Fr.28.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    42462572
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (7)
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Langschlag am 07.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Konnte das "Buch" (lese E-Book) nicht mehr aus der Hand legen nachdem ich einmal zu lesen begonnen hatte!!! Ich hoffe es gibt bald eine neues Buch rund um die Kibitzsteiner!

Tolles Werk
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadt am Rübenberge am 13.02.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie auch die anderen Werke des Autorenpaares fesselt mich dieser Roman ungemein. Ich wünschte mir ich würde es nie beenden müssen.

blumig wie..
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchholz in der Nordheide am 02.03.2012

..ein guter Mantel- und Degen-Film ;-) Story mit den typischen Höhen und Tiefen der üblichen Historienromane, allerdings wird der Protagonist ausnahmsweise mal nicht gefoltert und unverschuldet monatelang in einen Kerker gesteckt. Sehr angenehm zu lesen! Einen Extrapunkt gibt's dafür, dass diesmal keine Frau in Männerkleidern ... ..ein guter Mantel- und Degen-Film ;-) Story mit den typischen Höhen und Tiefen der üblichen Historienromane, allerdings wird der Protagonist ausnahmsweise mal nicht gefoltert und unverschuldet monatelang in einen Kerker gesteckt. Sehr angenehm zu lesen! Einen Extrapunkt gibt's dafür, dass diesmal keine Frau in Männerkleidern ihr Schicksal meistern muss...