Warenkorb

Flammender Zorn / Die Tribute von Panem Bd.3

Flammender Zorn

Die Tribute von Panem Band 3

Möge das Gute siegen! Möge die Liebe siegen!
Das grandiose Finale! Katniss gegen das Kapitol!
Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …
Band 3 der grandiosen, vielfach ausgezeichneten und alle Bestsellerlisten stürmenden "Panem"-Trilogie - steigert die Spannung von Band 1 und 2 weiter!
Portrait
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman "Gregor und die graue Prophezeiung" den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. 2009 erschien "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" und erwies sich als Senkrechtstarter. Die packende Gesellschaftsutopie fesselte Leser in der ganzen Welt, errang die ersten Plätze der Beststellerlisten in den führenden Medien der USA, erntete begeisterte Kommentare von Autoren-Kollegen wie Stephenie Meyer und Stephen King und etablierte Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin. Time Magazine wählte Suzanne Collins auf die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2010. In Deutschland wurde "Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele" mit dem Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jugendjury: "Brandaktuelle Fragen entflammen im Kopf des Lesers: Wie abhängig bin ich in der Mediengesellschaft von meinem Bild in der Öffentlichkeit? Wie kann ich ich selbst bleiben ohne mich im Surrealen zu verlieren? Wie erschreckend ähnlich ist die fiktive Gesellschaft Panems schon der unseren?" Der zweite Band "Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe" eroberte sowohl in den USA als in Deutschland die Bestsellerlisten und auch der dritte und damit letzte Teil der Trilogie, im August 2010 in den USA erschienen, sprang sofort von 0 auf Platz 1! Als Blockbuster hat sich die Verfilmung mit Staraufgebot - Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth, Elizabeth Banks, Stanley Tucci, Woody Harrelson, Lenny Kravitz, Donald Sutherland u.v.a. - erwiesen: "The Hunger Games. Die Tribute von Panem" startete im Frühjahr 2012 in den Kinos und schon bald darauf hatte die Besucherzahl die Millionengrenze überschritten. Gleichzeitig rangieren die Buchausgaben unverändert auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten: der beispiellose Erfolg einer Autorin, die den Nerv der Zeit getroffen hat! Möge das Glück stets mit ihr sein!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 01.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783862741427
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Dateigröße 1090 KB
Übersetzer Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Verkaufsrang 198
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Das Ende der Panem Trilogie....

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die Distrikte lehnen sich nach und nach gegen das Kapitol auf. Katniss wird als die Führerin der Rebellion gefeiert. Präsident Snow hat Peetas Gedächtnis jedoch verwirrt und er sieht in Katniss seine Feindin. Wird die Liebe siegen? Ein spannender Abschluss der Panem Trilogie. Ich gebe hier nur 4 Sterne, weil mich in diesem letzten Band Katniss` Unsicherheit etwas nervte da sie sich nicht zwischen Peeta und Gale entscheiden kann. Alles in allem sehr spannender und würdiger Abschluss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
202 Bewertungen
Übersicht
140
45
16
1
0

Möge das Glück stets mit euch sein
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 21.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Katniss wurde von den Rebellen befreit und nach Distrikt 13 gebracht, doch ihre einzige Sorge ist Peeta, der in den Händen des Kapitols ist und ihn dazu nutzt, Katniss zu brechen. Auch an Gale beißt sie sich die Zähne aus, der auf der Seite der Rebellen kämpft ohne Rücksicht auf Verluste. Als Katniss merkt, dass auch die Rebelle... Katniss wurde von den Rebellen befreit und nach Distrikt 13 gebracht, doch ihre einzige Sorge ist Peeta, der in den Händen des Kapitols ist und ihn dazu nutzt, Katniss zu brechen. Auch an Gale beißt sie sich die Zähne aus, der auf der Seite der Rebellen kämpft ohne Rücksicht auf Verluste. Als Katniss merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Ich muss gestehen, der dritte Band war ein leider doch sehr schwacher Abschluss. Es geht heiß her, der Kampf gegen das Kapitol ist jetzt offiziell und Katniss wird aber mehr als Propagandamittel statt wirklich gegen das Kapitol eingesetzt. Ständig hat man sich darüber beschwert, dass sie keine Befehle einhält und nach ihrem eigenen Kopf handelt aber grade in diesem Band hatte ich den Eindruck, dass eben diese Missionen nicht eine komplette Pleite waren. Trotzdem gab es unglaublich viel Input und ich habe mich sehr schwer damit getan, alles zu verstehen. Die Beschreibungen in diesem Band wurden doch sehr oberflächlich gehalt, der Fokus lag mehr auf Quantität. Das gabs übrigens auch bei den Verlusten. Irgendwann war man an dem einen Punkt angekommen, an dem man das Gefühl bekommen hat, während des Schreibens lief es ungefähr so "Du stirbst und du stirbst und dich brauchen wir auch nicht mehr lebendig und du könntest auch mal verschwinden und und und". Klar, in einem Krieg gibt es immer Opfer, aber hier wurde ab einem bestimmten Punkt der Bogen überspannt. Das, was mir persönlich am besten gefallen hat, war der Abschluss an sich (Achtung, ab hier: Spoilerwarnung). Es war nicht so, dass man das Kapitol besiegt und alles sich zum Guten gewandt hat. Allein die Tatsache, dass Katniss ihre Schwester verloren hat - den Menschen, den sie eigentlich von Anfang an zu beschützen versucht hat - und auch, dass sie am Ende zwar als Gewinnerin aber dennoch als psychisches Wrack hervorgeht, hat den Abschluss für mich einfach so viel realistischer und nachvollziehbarer gemacht. Insgesamt kann ich nur sagen, auch wenn die Reihe einige Schwächen hatte, finde ich, dass sie absolut und definitiv lesenswert ist!

von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2020
Bewertet: anderes Format

Band drei der Panem Reihe hat mich auf eine turbulente Reise der Gefühle mitgenommen. Selten hat mich das Ende einer Geschichte so glücklich wie gleichzeitig auch so traurig gemacht. Das ist für mich der beste Band der Reihe da er bis zum Schluss mit meinen Gefühlen gespielt hat.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2020
Bewertet: anderes Format

Aufregender Abschluss! Auch der dritte Teil ist einfach großartig geschrieben und unfassbar spannend. Ich kann diese Reihe wirklich nur jedem Fantays-Fan ans Herz legen!