Die Verkündigung Jesu - Ereignis und Erinnerung

Thomas Söding

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 55.90
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab Fr. 38.90

Accordion öffnen
  • Die Verkündigung Jesu - Ereignis und Erinnerung

    Herder

    Erscheint demnächst

    Fr. 38.90

    Herder
  • Die Verkündigung Jesu - Ereignis und Erinnerung

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 55.90

    Herder

eBook (PDF)

Fr. 47.90

Accordion öffnen
  • Die Verkündigung Jesu - Ereignis und Erinnerung

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 47.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Die Evangelien sind nach Ostern und vom Standpunkt des Glaubens aus geschrieben worden. Ist deshalb ihr Bild Jesu verklärt, verzerrt und verfälscht? Oder sind sie durch den zeitlichen Abstand und durch das Christusbekenntnis erst in die Lage versetzt worden, Jesus in lebendiger Verbindung mit Gott zu sehen, der seine Herrschaft nahebringt und die Toten auferweckt? An den Gleichnissen und den Seligpreisungen, den Wundern und den Berufungsgeschichten zeichnen sich im Spiegel der Evangelien die Konturen der Verkündigung Jesu ab - nicht unabhängig von der Erinnerung derjenigen, die ihm nachgefolgt sind, aber so, dass das Ereignis deutlich wird, das Jesus von Nazareth selbst ist.

Thomas Söding, Professor für Exegese des Neuen Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bochum.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34120-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 22.6/15.1/5.3 cm
Gewicht 1026 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0