Warenkorb

Still Missing

Kein Entkommen

Nadine Lavoie Band 1

Eine Frau, ein Psychopath, eine Flucht ohne Ende

Ein ganz normaler Tag, ein ganz normaler Kunde mit einem freundlichen Lächeln. Doch im nächsten Moment liegt die junge Maklerin Annie O’Sullivan betäubt und gefesselt in einem Lastwagen. Als sie erwacht, findet sie sich in einer abgelegenen, schallisolierten Blockhütte wieder. Ihr Entführer übt die absolute Kontrolle über sie aus – ein endloser Albtraum beginnt …
Ein unheimlich fesselnder Thriller mit grausam überraschenden Wendungen, verstörend eindringlich aus der Perspektive des Opfers erzählt.

Sprecherin Laura Maire liest mit grosser Intensität und Ausdrucksstärke.

Portrait
Stevens, Chevy
Chevy Stevens ist auf einer Ranch auf Vancouver Island aufgewachsen. Sie arbeitete einige Jahre als Immobilienmaklerin und kam während der einsamen Wartezeiten bei Open-House-Besichtigungen auf die Idee zu ihrem ersten Thriller "Still Missing. Kein Entkommen". Der Roman wurde sofort zu einem internationalen Bestseller. Die Autorin lebt mit ihrem Mann auf Vancouver Island vor der kanadischen Westküste.

Maire, Laura
Laura Maire begeisterte als Sprecherin bereits in zahlreichen Hörbuchproduktionen und war im Fernsehen u.a. in "Küstenwache" und "Die Rosenheim-Cops" zu sehen. Mit ihrer sehr wandlungsfähigen Stimme und ihren eindringlichen Interpretationen verleiht sie einem Text grosse Intensität.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Still Missing
    1. Still Missing
    2. 1. Sitzung
    3. 2. Sitzung
    4. 2. Sitzung
    5. 3. Sitzung
    6. 4. Sitzung
    7. 5. Sitzung
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 6. Sitzung
    1. 6. Sitzung
    2. 7. Sitzung
    3. 8. Sitzung
    4. 9. Sitzung
    5. 9. Sitzung
    6. 10. Sitzung
    7. 10. Sitzung
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 11. Sitzung
    1. 11. Sitzung
    2. 11. Sitzung
    3. 12. Sitzung
    4. 13. Sitzung
    5. 13. Sitzung
    6. 14. Sitzung
    7. 14. Sitzung
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 15. Sitzung
    1. 15. Sitzung
    2. 16. Sitzung
    3. 16. Sitzung
    4. 17. Sitzung
    5. 17. Sitzung
    6. 18. Sitzung
    7. 19. Sitzung
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 20. Sitzung
    1. 20. Sitzung
    2. 21. Sitzung
    3. 22. Sitzung
    4. 23. Sitzung
    5. 23. Sitzung
    6. 23. Sitzung
    7. 23. Sitzung
  • Still Missing

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 24. Sitzung
    1. 24. Sitzung
    2. 24. Sitzung
    3. 25. Sitzung
    4. 26. Sitzung
    5. 26. Sitzung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Laura Maire
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783839890776
Genre Krimi/Thriller
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Auflage 2
Spieldauer 426 Minuten
Übersetzer Maria Poets
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Nadine Lavoie

mehr
  • Band 1

    Still Missing Still Missing Chevy Stevens
    • Still Missing
    • von Chevy Stevens
    • (3)
    • Hörbuch
    • Fr. 18.90
  • Band 2

    Never Knowing Never Knowing Chevy Stevens
    • Never Knowing
    • von Chevy Stevens
    • (40)
    • Hörbuch
    • Fr. 31.90
  • Band 3

    Blick in die Angst Blick in die Angst Chevy Stevens
    • Blick in die Angst
    • von Chevy Stevens
    • (23)
    • Hörbuch
    • Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Gänsehaut!
von Lesebegeisterte am 22.04.2014

Annie ist Immobilienmaklerin. Bei einer Hausbesichtigung wird sie entführt. Der Unbekannte verschleppt sie auf eine einsame versteckte Hütte! Horror pur oder? Nervenzerreißende Spannung, man muss das Buch in einem Lesen, zumindest ist es mir so gegangen!!

Eine Geschichte mit Schwächen - hervorragend vorgelesen
von Alexia am 25.01.2013

Annie O’Sullivan wird entführt. Und damit beginnt ein nicht enden wollender Alptraum. Fast ein Jahr ist sie in der Gewalt ihres Entführers. Ihm hilflos ausgeliefert in einer abgelegenen, schallisolierten Blockhütte. Alles wird ihr von dem Entführer vorgegeben. Wann sie essen darf, wann sie auf die Toilette darf, wie sie die Haus... Annie O’Sullivan wird entführt. Und damit beginnt ein nicht enden wollender Alptraum. Fast ein Jahr ist sie in der Gewalt ihres Entführers. Ihm hilflos ausgeliefert in einer abgelegenen, schallisolierten Blockhütte. Alles wird ihr von dem Entführer vorgegeben. Wann sie essen darf, wann sie auf die Toilette darf, wie sie die Hausarbeiten zu verrichten hat etc. Wird eine Aufgabe nicht zu seiner Zufriedenheit erledigt, hagelt es Sanktionen. Annie kann nicht mehr. Sie ist am Ende. Und ahnt nicht, dass alles noch schlimmer kommen wird… Gleich zu Anfang ist klar, dass Annie ihre Entführung überlebt hat. Sie erzählt ihre Geschichte beim Therapeuten. Vermischt Vergangenheit und Gegenwart. Grundsätzlich eine gute Idee, aber, wenn ich das Buch hätte selbst lesen müssen, hätte mich die Geschichte nicht durchgängig fesseln können. Nach einem guten Auftakt verheddert sich die Autorin zu sehr in Details. Versucht, das Grauen, das Annie durchlebt hat, eindringlich zu schildern und wirkt dabei doch sehr unpersönlich. Und gerade in Momenten tiefsten Leids, wird sie zu oberflächlich. Das Ende der Geschichte – nun ja… Darüber kann man weidlich streiten. Vorhersehbar, aber nicht stimmig. Da wäre noch viel mehr herauszuholen gewesen. Allerdings herausragend für mich und dafür auch vier Sterne, ist die Vorleserin Laura Maire. Sie liest Annies Geschichte wunderbar vor und versöhnt mit den Schwächen des Buches. Eine angenehme Stimme, die zu jeder Zeit den richtigen Ton trifft.

Absoluter Hörgenuss!!!
von Michaela Schumpich aus Leer (Ostfriesland) am 21.05.2012

Annie, eine erfolgreiche,junge, glückliche Maklerin wird am hellichten Tag entführt. Von da an beginnt ein Alptraum. Er quält, missbraucht und schwängert sie. Ein ganzes Jahr später gelingt ihr die Flucht, doch der Alptraum ist noch lange nicht zu Ende... Noch immer liegt mir die markant, süßliche Stimme von Laura Maire im Ohr,... Annie, eine erfolgreiche,junge, glückliche Maklerin wird am hellichten Tag entführt. Von da an beginnt ein Alptraum. Er quält, missbraucht und schwängert sie. Ein ganzes Jahr später gelingt ihr die Flucht, doch der Alptraum ist noch lange nicht zu Ende... Noch immer liegt mir die markant, süßliche Stimme von Laura Maire im Ohr, die diesen "Hörthriller" mit so viel Hingabe liest, dass es einem eiskalt den Rücken runter läuft! Spitzenklasse!