Warenkorb
 

Michelangelo

Roman

In dem vor Vitalität berstenden Stadtstaat Florenz des 16. Jahrhunderts kämpfte eines der universalen Genies der Menschheitsgeschichte wie ein Titan gegen Kardinäle, Fürsten und Päpste. Rivalitäten mit berühmten Zeitgenossen wie Leonardo da Vinci und Raffael machten ihm das Leben ebenso schwer wie seine eigene dämonische Natur. In den Wirren einer zwischen üppigem Prunk und ständigen Kriegen zerrissenen Zeit schuf Michelangelo, «Gottes eigenes Kind», sein unsterbliches Werk. Irving Stones Romanbiographie ist zugleich ein Porträt der bewegten Epoche der italienischen Renaissance.
Portrait
Stone, Irving
Irving Stone, geboren 1903 in San Francisco, verdiente unter anderem als Zeitungsverkäufer, Lastwagenfahrer, Laufbursche, Saxophonist, Obstpflücker und Arbeiter das Geld für den Besuch der High-School und der Universität von Kalifornien, wo er 1925 sein Studium abschloss und anschliessend Vorlesungen über Nationalökonomie hielt. Mit 23 Jahren schrieb er seine ersten Short stories und Einakter und wandte sich schliesslich ganz dem Schriftstellertum zu. Irving Stone starb 1989 in Los Angeles.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 722
Erscheinungsdatum 01.02.1984
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22229-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18.8/12.3/3.8 cm
Gewicht 470 g
Originaltitel The Agony and the Ecstasy
Auflage 29. Neuausg.
Übersetzer Hans Kaempfer
Verkaufsrang 28345
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2016
Bewertet: anderes Format

Die Biographie Michelangelos - erzählt als Roman. Unübertroffen und eine der besten Biographien, die ich jemals gelesen habe!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Zurecht "der" Roman über Michelangelo. Packt von der ersten Seite. Ein "Klassiker".

Michelangelo
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Dürkheim am 13.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch ist spannend und mit viel Wissenswertem aus dem 15. Jahrhundert geschrieben. Sehr gut recherchiert. In einer sehr bildlichen Sprache geschrieben. Großartig.