Spuren und Fährten

Basiswissen für draußen Band 30

Hartmut Engel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Das OutdoorHandbuch "Spuren und Fährten" liefert einen fundierten Überblick über die Methoden des Spurenlesens. Sie lernen, kleinste Hinweise zu deuten und Unterschiede zu ähnlichen Spuren zu erkennen. Fast 60 Säugetierarten des nördlichen Europas und Amerikas werden mit ihren charakteristischen Fährten und Spuren wie z.B. Kot, Frassspuren, Bauten und Nestern beschrieben und in detaillierten Zeichnungen dargestellt. Daneben enthält das Buch Informationen über Merkmale, Lebensweise, Verhalten und Verbreitung dieser Arten. Sie werden in die Lage versetzt, in der Natur das Vorkommen, das Verhalten und die Essgewohnheiten einer Vielzahl interessanter Tiere zu erkennen, ohne dass Sie sie selbst gesehen haben müssen. Mit diesem Wissen steigen Ihre Chancen, die Tiere in freier Wildbahn zu entdecken und zu beobachten. "Spuren und Fährten" wird auf Ihren Wanderungen und Outdoor-Unternehmungen ein verlässlicher Begleiter sein, der Ihnen hilft, neue und tiefere Einblicke in die natürliche Umwelt zu gewinnen.

Der Zoologe Hartmut Engel arbeitet als Wissenschaftler im Bereich des Natur- und Artenschutzes. Während zahlreicher Reisen in polare und gemässigte Zonen der Süd- und Nordhalbkugel hat er sich umfassende Artenkenntnis von Flora und Fauna angeeignet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 125
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86686-353-8
Verlag Stein, Conrad, Verlag
Maße (L/B/H) 16.4/11.6/1.3 cm
Gewicht 134 g
Abbildungen 46 farbige Abbildungen, 39 Illustrationen
Auflage 4. Auflage

Weitere Bände von Basiswissen für draußen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Allgemeines zum richtigen Spurenlesen; Systematische Übersicht; Beschreibungen der behandelten Säugetiere: Merkmale, Lebensweise und Verbreitung; Nachweise der Arten anhand ihrer Fährten und Spuren.