Namibia

Victoriafälle · Okavango-Delta Ein Reiseabenteuer mit faszinierenden Bildern

Franziska Reiner

Namibia – das Afrika für Einsteiger: So steht es im Reiseführer. Man denkt auch an die ehemalige Kolonie Deutsch-Südwestafrika, wenn man Namibia hört. Obwohl wir schon häufig im Norden, Osten und Süden des afrikanischen Kontinents gereist waren, war dieses sogenannte Afrika für Einsteiger noch unbekanntes Gebiet für uns. Natürlich ist man vorbereitet, wenn man eine solche Reise in Eigenregie antritt, trotzdem – oder vielleicht gerade auch deshalb – ist die Neugier gross, was einen dort so alles erwarten wird.
Am 22. Oktober fliegen wir von München nach Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Es ist ein Nachtflug, so können wir den Sonnenaufgang über afrikanischem Boden vom Flugzeug aus erleben. Als wir das Flugzeug verlassen haben und die wenigen Schritte die Gangway hinab und den Weg zum Flughafengebäude zurücklegen, ist mir plötzlich wieder gegenwärtig, wie klar und hell im südlichen Afrika das Licht ist und wie rein und gut die Luft, die einem hier entgegenströmt. In diesem Moment bin ich wahnsinnig froh, wieder hier zu sein.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Von Windhoek aus, wo sie sogleich zufällig auf eigene deutsche Vorfahren stiessen, hat das Fotografenpaar Reiner per Auto die Weiten Namibias durchquert, ist durch verschlafene Wüstennester, urzeitliche Köcherbaumwälder, über Trockenflüsse ins Land der Nama gereist, früher auch als Hottentotten bekannt. Grandiose Landschaften wie der gigantische, bis zu 550 m tiefe Fischfluss-Cañon begleiteten ihre Fahrt zu Diamantensiedlungen, die (wie z. B. Lüderitz) in einer Zeitkapsel aus dem wilhelmischen Deutschland gerettet scheinen.
Zahlreiche unvergessliche Höhepunkte erlebten die beiden Oberpfälzer: die gefährlichste Trockenwüste der Welt, die Namib, die überwältigende Dünenlandschaft des Sossusvlei, den tosenden Südatlantik oder die Victoria-Wasserfälle. Ihnen begegneten eine urtümliche Natur, afrikanische Tierwelt neben Schwarzwälder Fachwerkarchitektur, Hochhäuser neben nomadisierenden Naturvölkern. Einfühlsam und mit offenem Blick haben Franziska und Helmut Reiner den überwältigenden Reiz dieses Landes in Bild und Text eingefangen.
Der Bildband NAMIBIA ist eine wunderbar unaufgeregte, fundierte Einführung in dieses Land, ein aufwendig bebilderter Reisebericht für Namibia-Entdecker und Reiselustige, für von Fernweh Geplagte und Weltenbummler. Ein Geschenk für alle, die mit diesem Land verbunden sind.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940926-12-8
Verlag Ihleo verlag
Maße (L/B/H) 24.8/22.1/1.5 cm
Gewicht 634 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos
Auflage 1. Auflage
Fotografen Helmut Reiner

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0