Meine Filiale

Der Hund mit dem gelben Herzen

oder die Geschichte vom Gegenteil

Reihe Hanser Band 62041

Jutta Richter

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Der Hund mit dem gelben Herzen

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    dtv

gebundene Ausgabe

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Der Hund mit dem gelben Herzen

    Hanser, Carl

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Hanser, Carl

Hörbuch (CD)

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Der Hund mit dem gelben Herzen

    4 CD (2008)

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 41.90

    4 CD (2008)

Beschreibung


»Ein Glücksfall und Weltbuch für alle.« DIE ZEIT

Dies ist die Geschichte von Lotta, ihrem Bruder ›Prinz Neumann‹ und dem Hund in Opa Schultes dämmriger Scheune. Der Hund hat vom Alleinsein die Schnauze voll - deshalb erzählt er im Schuppen den Kindern die Geschichte von G. Ott, dem grossen Erfinder und Lobkowitz, seinem besten Freund.

Ein Buch vom Finden und Erfinden über die Suche nach Geborgenheit und vor allem ein Buch über die Freundschaft.

Jutta Richter, geboren 1955, veröffentlichte noch als Schülerin ihr erstes Buch. Sie studierte Theologie und Germanistik und lebt als freie Autorin im Münsterland. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.12.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62041-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12.1/1.3 cm
Gewicht 146 g

Weitere Bände von Reihe Hanser

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein zeitlos besonderes Buch, das immer wieder neu aufgelegt wird und auch Erwachsene zum Nachdenken/Philosophieren bringt.Mit Geschichte in der Geschichte: die Schöpfung, G.Ott u.a

Unbedingt lesen!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 27.09.2017

Lotta und ihr Bruder Prinz Neumann begegnen dem sehr hungrigen Hund namens Hund in Opa Schultes dämmeriger Scheune. Hund langweilt sich schon einige Zeit, er hätte gern Gesellschaft! Und so beginnt ein Tauschgeschäft: Gegen knusprige Hähnchenhaut erzählt er Lotta und Prinz Neumann die Geschichte von G.Ott und seinem besten Freu... Lotta und ihr Bruder Prinz Neumann begegnen dem sehr hungrigen Hund namens Hund in Opa Schultes dämmeriger Scheune. Hund langweilt sich schon einige Zeit, er hätte gern Gesellschaft! Und so beginnt ein Tauschgeschäft: Gegen knusprige Hähnchenhaut erzählt er Lotta und Prinz Neumann die Geschichte von G.Ott und seinem besten Freund Lobkowitz....und diese Geschichten sind aufregend, herzerwärmend, wunderbar! Auf geht's!

Der Hund mit dem gelben Herzen
von Katharina Wacker aus Hof am 27.04.2012

Heimatlos und einsam zieht Hund durch die Welt, bis er von dem Mädchen Lotta und ihrem Bruder, den man Prinz Neumann nennt, aufgegriffen wird. Im Austausch zu tiefer Freundschaft, einem Zuhause und einer Menge knupriger Hähnchenhaut, erzählt er den Kindern die Geschichte von Gustav Ott und seinem besten Freund Lobkowitz, den gro... Heimatlos und einsam zieht Hund durch die Welt, bis er von dem Mädchen Lotta und ihrem Bruder, den man Prinz Neumann nennt, aufgegriffen wird. Im Austausch zu tiefer Freundschaft, einem Zuhause und einer Menge knupriger Hähnchenhaut, erzählt er den Kindern die Geschichte von Gustav Ott und seinem besten Freund Lobkowitz, den großen Erfindern unserer Welt, und die Geschichte von den Menschen, die die Freunde irgendwann entzweit ... Ergreifend, witzig, emotional und lehrreich. Das sind nur einige der Eigenschaften dieses wundervollen Kinderbuches. Man muss kein Christ sein, um von der Geschichte G. Otts und seines Freundes Lobkowitz tief berührt zu werden. Bitte lesen sie dieses Buch unbedingt ihren Kindern vor, sie werden es lieben!


  • Artikelbild-0