Warenkorb
 

Profitieren Sie im Mai von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Wer das Schweigen bricht

Ausgezeichnet mit dem deutschen Krimipreis 2012

Geschichte erleben mit Spannung

August 1939: Sechs junge Menschen geben sich das Versprechen, füreinander da zu sein. Während der Nazi-Zeit wird ihre Freundschaft auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Denn Verrat wird mit dem Tod bestraft. Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg entdeckt Robert Lubisch im Nachlass seines Vaters, einem Industriemagnaten der Nachkriegszeit, das Foto einer attraktiven Frau und einen Wehrpass, ausgestellt auf einen ihm unbekannten Mann. Was hat das alles mit seinem Vater zu tun? Robert macht sich auf die Suche und stösst dabei auf eine Journalistin, die sofort eine grosse Story ahnt und bereit ist, dafür auch den Ruf seines Vaters zu opfern. Doch noch bevor sie Robert etwas mitteilen kann, wird sie grausam ermordet. Robert ist entsetzt. Welche alten Wunden hat er mit seinen Nachforschungen wieder aufgerissen ...
Portrait
Mechtild Borrmann,1960 in Köln geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kleve am Niederrhein. Sie arbeitete fünfzehn Jahre in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf am Teutoburger Wald und führt in der Altstadt von Bielefeld ein Restaurant. 'Wenn das Herz im Kopf schlägt' ist ihr erster Kriminalroman.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783865322630
Verlag Pendragon
Dateigröße 343 KB
Verkaufsrang 7.939
eBook
eBook
Fr. 9.07
Fr. 9.07
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
22
3
1
0
0

Wer das Schweigen bricht-M.Borrmann
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 04.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein tolles Buch.Ich habe es zweimal gelesen.So interessant war es für mich.Da ich als Kind in der Kriegszeit war, habe ich noch einmal vieles besser verstanden.Woher weiss die Autorin das alles ,sie ist doch 1960 geboren. Eine packende Erzählerin,empfehlenswert.GK

von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Kleinod der deutschen Krimiliteratur über die Nachwehen der NS-Zeit - unbedingt lesen! M.E. eine der besten Krimiautorinnen der Welt!

Positive Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 12.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe schon lange nicht mehr so ein gutes und spannendes Buch gelesen mit geschichtlichem Huntergrund wie "Wer das Schweigen bricht". Ich habe mir daraufhin weitere Borrmann Bücher besorgt. Das "Trümmerkind" ist eben so gut und spannend. Beide kann ich nur empfehlen.