Emil oder Über die Erziehung

Jean Jaques Rousseau

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Emil oder Über die Erziehung

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Hofenberg
  • Emil oder über die Erziehung

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 21.90

    Books on Demand
  • Emil oder Über die Erziehung

    Utb GmbH

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Utb GmbH
  • Emile oder Über die Erziehung

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Reclam, Philipp
  • Emile oder Über die Erziehung

    Ferdinand Schoeningh

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 29.90

    Ferdinand Schoeningh
  • Emil oder über die Erziehung

    Hansebooks

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 43.90

    Hansebooks
  • Emil oder Über die Erziehung (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 49.90

    Henricus (Großdruck)
  • Emil oder Ueber die Erziehung

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 79.90

    Books on Demand

gebundene Ausgabe

ab Fr. 7.50

Accordion öffnen
  • Der Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des politischen Rechts

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 7.50

    Anaconda Verlag
  • Émile oder Über die Erziehung

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.50

    Anaconda Verlag
  • Emil oder Über die Erziehung

    Hofenberg

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 33.90

    Hofenberg
  • Emil oder Über die Erziehung (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 66.90

    Henricus (Großdruck)

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der "Emil" ist ein Epochenwerk, das wegen seiner fundamentalen Bedeutung für unser pädagogisches Menschenbild zum Pflichtpensum aller Lehr- und Erziehungspersonen gehört. Das um so mehr, als es heute - wie bei seinem Erscheinen 1762 - eine erfrischend provozierende Lektüre und in der vorliegenden, flüssigen Übersetzung zudem ein literarisches Ereignis bleiben wird. Die pädagogischen Reformen der letzten 200 Jahre sind nicht denkbar ohne Rousseaus Entdeckung des Kindes. Dieser Herausforderung des pädagogischen Gewissens wird sich auch der heutige Leser nicht entziehen können.

Jean-Jacques Rousseau war ein Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung. Rousseau hatte grossen Einfluss auf die Pädagogik und die politische Theorie des späten 18. sowie des 19. und 20. Jahrhunderts in ganz Europa. Er war ein wichtiger Wegbereiter der Französischen Revolution.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 596
Erscheinungsdatum 14.05.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-0115-9
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 18.5/11.3/3.6 cm
Gewicht 540 g
Auflage 13. unv. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Muss
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2012

Rousseaus Erziehungsroman "Emile" ist ganz klar ein Klassiker der Pädagogik und gehört ins Bücherregal eines jeden pädagogisch-professionell Tätigen! Rousseau verwirklicht sein Verständnis von Erziehung am Beispiel seines fiktiven Zöglings in einer für ihn idealen Umgebung. Grundlagenwissen!!!

  • Artikelbild-0