Warenkorb
 

Allegro ma non troppo

Die Rolle der Gewürze und die Prinzipien der menschlichen Dummheit

Salto Band 98


Eine höchst amüsante Satire auf bedeutungsschweres wissenschaftliches Schreiben

Im ersten Teil weist in einem ausgefeilten Argumentationssystem nach, dass der Pfeffer die treibende Kraft in der wirtschaftlichen Entwicklung des Mittelalters gewesen sei, also das, was Marx den Motor der Geschichte nennt. Angesichts dieser unglaublichen Entwicklung, in die erstaunlicherweise Gott der Herr, goldene Münzen, Eremiten, Feudalherren und sarazenische Frauen verwickelt waren, verloren als einzige die Italiener nicht ihren Kopf: Deshalb beendeten sie das Mittelalter durch die Erfindung der Renaissance. Im zweiten Traktat erläutert er die fünf Prinzipien der menschlichen Dummheit.
Portrait
Carlo M. Cipolla, 1922 in Pavia geboren, war Wirtschaftshistoriker. Nach seinem Studium an der Universität von Pavia führten ihn Stipendien an die Sorbonne nach Paris und die London School of Economics. Mit siebenundzwanzig Jahren erhielt er eine Gastprofessur der University of California, Berkeley. Später lehrte er unter anderem an Hochschulen in Deutschland, England, Spanien und Kanada. Er war Vorsitzender und Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Vereine und kultureller Einrichtungen in Turin, Boston und Rom sowie Fellow der British Academy und der Royal History Society Grossbritanniens. 1980 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Zürich verliehen, 1992 die der medizinischen Fakultät der Universität Pavia. Cipolla schrieb über 20 Bücher, die in etwa 15 Sprachen übersetzt wurden. Er starb 2000 in Pavia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 23.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-1197-5
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 21/11.6/1.5 cm
Gewicht 162 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 21 cm
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Moshe Kahn
Verkaufsrang 64056
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Salto mehr

  • Band 88

    3010332
    Die Küche der Toskana
    von Alice Vollenweider
    Buch
    Fr.23.90
  • Band 89

    2981723
    Nach Italien!
    von Klaus Wagenbach
    Buch
    Fr.25.90
  • Band 91

    2927389
    Fliegenspiel
    von Andrea Camilleri
    Buch
    Fr.19.90
  • Band 93

    2014541
    Englische Exzentriker
    von Edith Sitwell
    (1)
    Buch
    Fr.23.90
  • Band 98

    2920970
    Allegro ma non troppo
    von Carlo M. Cipolla
    Buch
    Fr.19.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 103

    3001652
    Kulinarisches Traktat für traurige Frauen
    von Hector Abad
    Buch
    Fr.23.90
  • Band 104

    2891480
    Florenz
    von Marianne Schneider
    Buch
    Fr.25.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.