Warenkorb
 

Pfade in den Leviathanstaat?

Determinanten der öffentlichen Sozialausgaben in 21 OECD-Ländern, 1980-2005.. Dissertationsschrift

Volkswirtschaftliche Schriften Band 561

Alexander Eschbach untersucht die Determinanten der öffentlichen Sozialausgaben in 21 OECD-Ländern seit 1980. Nach einem Überblick über die existierende Literatur der Bestimmungsgründe wohlfahrtsstaatlicher Ausgaben analysiert der Autor mittels unterschiedlicher Querschnitts-, Zeitreihen- und Panelanalysen die Determinanten der Sozialausgaben sowohl in der kurzen als auch langen Frist. Überprüft werden unter anderem der Einfluss der wirtschaftlichen und demographischen Entwicklung, die Machtressourcentheorie mit ihrem Fokus auf den Einfluss von Parteien und gesellschaftlichen Gruppen, sowie institutionelle Ansätze, bei denen Institutionen wie z. B. direkte Demokratie, Föderalismus oder auch bestimmte Wahl- und Regierungssysteme zu einer systematisch differierenden Sozialausgabenentwicklung führen könnten.

Im Ergebnis wird der zentrale Einfluss der Altersentwicklung auf die Entwicklung der Sozialausgaben herausgestellt, der weitreichende Folgen für die Entwicklung der künftigen Staatsfinanzen hat.

Portrait

Alexander Eschbach hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg und an der University of Wisconsin-Madison studiert. Von 2005 bis 2008 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft und monetäre Ökonomie von Prof. Dr. Dr. h.c. H.-H. Francke und nach dessen Pensionierung am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken von Prof. Dr. H. Rehkugler. Seit 2011 arbeitet er als Referent für Volkswirtschaft bei einem Arbeitgeberverband in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Inhaltsübersicht: Einleitung - A. Theorien des Wohlfahrtsstaates und empirischer Forschungsstand: Die Sozioökonomische Schule - Machtressourcentheorie - Institutionalistische Theorien - Theorie vom Politikerbe - Internationalistische Theorien - Weitere untersuchte Faktoren - B. Determinanten der Sozialausgaben in der empirischen Analyse: Untersuchungsländer und Untersuchungszeitraum - Die abhängige Variable - Die unabhängigen Variablen - Querschnittsanalyse des Sozialausgabenniveaus - Querschnittsanalyse des Sozialausgabenanstiegs - Zeitreihenanalyse - Panelanalyse - Fazit - Appendix I-VII - Literatur- und Stichwortverzeichnis
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 294
Erscheinungsdatum 19.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-13559-2
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 23.3/15.6/2 cm
Gewicht 401 g
Abbildungen 55 schw.-w. Tabel Tabellen Tab., Abbildungen IV,
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 111.00
Fr. 111.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Volkswirtschaftliche Schriften mehr

  • Band 557

    17198055
    Internationale Wanderungen von Humankapital und wirtschaftliches Wachstum
    von Janna Czernomoriez
    Buch
    Fr.116.00
  • Band 558

    18371687
    Bizer, K: Volkswirtschaftliche Nutzen und Kosten
    von Kilian Bizer
    Buch
    Fr.118.00
  • Band 559

    23241103
    Demografischer Wandel in Deutschland
    Buch
    Fr.84.90
  • Band 560

    25509365
    Effizienz und Gerechtigkeit bei der Nutzung natürlicher Ressourcen
    Buch
    Fr.89.90
  • Band 561

    29239464
    Pfade in den Leviathanstaat?
    von Alexander Eschbach
    Buch
    Fr.111.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 562

    32884227
    Effizienz oder Glück?
    Buch
    Fr.99.90
  • Band 563

    33960027
    Feilcke, C: Versicherungszwang
    von Christian Feilcke
    Buch
    Fr.105.00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.