Warenkorb
 

20% Rabatt auf Krimis ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: KRIMI

Witwe für ein Jahr

Roman

(12)
Liebe und Tod, Leidenschaft und Vergänglichkeit, Wirklichkeit und Fiktion sind die Pole, zwischen denen der Puls des neuen Romans von John Irving schlägt. Im Mittelpunkt steht die Schriftstellerin Ruth Cole, eine starke und verletzliche Frau, die mit ihren Büchern Erfolg und mit ihren Freunden Pech hat… Umwerfend komisch und aufwühlend.
Portrait
John Irving, geboren in Exeter, New Hampshire, wusste als 19jähriger genau, was er wollte: Ringen und Romane schreiben; studierte an den Universitäten von New Hampshire, Wien und Iowa; nach seinem Erstling "Lasst die Bären los!", der "Wilden Geschichte vom Wassertrinker" und der "Mittelgewichts-Ehe" wurde er mit "Garp" und dem "Hotel New Hampshire" der erfolgreichste literarische Autor seiner Generation, was John Irving mit seinen beiden Romanen "Gottes Werk und Teufels Beitrag" und "Owen Meany" wieder eindrücklich bestätigte. "Rettungsversuch für Piggy Sneed" ist John Irvings erster Kurzgeschichtenband.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 768
Erscheinungsdatum 27.09.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23300-1
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,8/11,4/3,8 cm
Gewicht 522 g
Originaltitel A Widow for One Year
Auflage 13. Auflage
Übersetzer Irene Rumler
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2018
Bewertet: anderes Format

Eines meiner Lieblingsbücher von John Irving. Als stiller Beobachter begleitet der Leser Ruth durch ihr bewegtes Leben und wird sie noch lange danach nicht aus dem Kopf bekommen!

Kein gutes Buch
von Cara am 26.03.2014

Das Buch ist nicht lesenswert, der Inhalt ist zum Teil sehr befremdend, vor allem für mich als Frau. Ein schräger Charakter, dieser Autor... ich habe das Buch sofort weggeworfen, da ich es niemanden zumuten möchte.

Fan von Irving
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2012

Ich bin ein absoluter Fan von John Irving.Viele Leser kommen mit seiner Schreibweise nicht zurecht und legen das Buch wieder beiseite.Ich verschlinge seine Werke und amüsiere mich dabei.Es ist eine Familiengeschichte die mich beeindruckt hat.