Warenkorb
 

Adam Smith für Anfänger. Der Wohlstand der Nationen

Eine Lese-Einführung


Die Bibel der modernen Wirtschafts- und Politikwissenschaften

Adam Smith (1723-1790), der schottische Moralphilosoph und Nationalökonom, schrieb mit seinem Hauptwerk »Der Wohlstand der Nationen« nicht nur die Bibel der modernen Wirtschafts- und Politikwissenschaften: es ist vor allem ein zutiefst philosophisches Buch, das die Möglichkeiten von Freiheit und Gerechtigkeit für den einzelnen in einem Gemeinwesen zum Gegenstand hat. Das betrifft jeden, und jeder kann sich nun mit Hilfe dieser Einführung zum umfangreichen und komplexen Originaltext selbst kundig machen.

Portrait
Winter, Helen
Dr. rer. pol. Helen Winter ist Ministerialrätin und leitet den G8/G20 Sherpa-Stab im Bundeskanzleramt.

Rommel, Thomas
Dr. phil. Thomas Rommel ist Professor für Literaturwissenschaft an der Jacobs University Bremen u.a. mit dem Schwerpunkt Moralphilosophie des 18. Jahrhunderts.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.10.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-30708-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/11.9/1.4 cm
Gewicht 192 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 70735
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mehr als ein Einstieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 01.08.2017

Ich habe Smith für Anfänger gewählt, weil mir der Ökonomie-Wälzer von ihm viel Respekt auf Grund seines Umfanges eingeflößt hat. Tatsächlich ist diese 220 Seiten Kurzeinführung mehr als nur ein Einblick und sehr lohnenswert. Sehr empfehlenswert, weil leserfreundlich geschrieben. Nun werde ich mich an das Schwergewicht mit etwas ... Ich habe Smith für Anfänger gewählt, weil mir der Ökonomie-Wälzer von ihm viel Respekt auf Grund seines Umfanges eingeflößt hat. Tatsächlich ist diese 220 Seiten Kurzeinführung mehr als nur ein Einblick und sehr lohnenswert. Sehr empfehlenswert, weil leserfreundlich geschrieben. Nun werde ich mich an das Schwergewicht mit etwas weniger Respekt machen können.