Warenkorb

Gottfried Arnolds Weg von 1696 bis 1705

Sein Briefwechsel mit Tobias Pfanner und weitere Quellentexte

Hallesche Quellenpublikationen und Repertorie Band 12

In der Publikation werden viele bisher unveröffentlichte und unbekannte Quellen ediert, die für das Verständnis von Arnolds Lebensweg in den Jahren 1696 bis 1705 wichtig sind. Sie geben Aufschluss über neue Details zu seiner Biographie. Den Kern der hier erstmals publizierten Quellen bildet der Briefwechsel zwischen Gottfried Arnold und dem lutherischen Theologen Tobias Pfanner in den Jahren 1700 bis 1702 mit insgesamt 17 Briefen. Dieser Briefwechsel hat eine Schlüsselfunktion für Arnolds separatistische Phase mit ihren inneren und äusseren Konflikten und ermöglicht ein differenziertes Verständnis des Streits um die Ketzerhistorie und von Arnolds persönlicher Entwicklung.
Ergänzt werden diese Quellentexte durch ausgewählte weitere Korrespondenz von Arnold und Pfanner sowie durch Berichte und Verordnungen, die für den historischen Zusammenhang wichtig sind.
Um eine theologische und historische Einordnung der Quellen zu ermöglichen, ist dem Quellenteil eine ausführliche Einleitung vorangestellt, die Arnolds Weg in der Zeit von 1696 bis 1705 nachvollzieht und eine erste Interpretation des Briefwechsels anbietet.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jürgen Büchsel
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum 02.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-447-06595-5
Verlag Harrassowitz Verlag
Maße (L/B/H) 22.6/15.9/2 cm
Gewicht 438 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Hallesche Quellenpublikationen und Repertorie

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.