Meine Filiale

Schwestern des Mondes - Die Katze

Roman

Die Schwestern des Mondes Band 2

Yasmine Galenorn

(13)
eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

"Der zweite Roman der drei »Schwestern des Mondes«: spannend, erotisch und emotional.
Die D'Artigo-Schwester sind drei sexy Mitglieder des Anderwelt-Nachrichtendienstes. Camille, eine Hexe, Delilah, eine Werkatze, und Menolly, eine Vampirin, wurden auf die Erde strafversetzt. Zusammen mit ihren Liebhabern müssen sie sowohl die Erde als auch die Anderwelt retten.
Unbemerkt von den Menschen lebt in einem abgelegenen Waldgebiet ein Rudel Gestaltwandler. Doch nun hat sie jemand entdeckt - und tötet einen nach dem anderen. Steckt ein fanatischer Jäger dahinter, ein anderer Clan oder doch ein Dämonenfürst? Auf der Suche nach Antworten müssen die Schwestern Camille, Delilah und Menolly einen Pakt mit einem ebenso mächtigen wie geheimnisvollen Unsterblichen schliessen. Sie ahnen nicht, was dies für sie bedeuten wird ...
Der zweite Band der »Schwestern des Mondes«-Reihe von Bestseller-Autorin Yasmine Galenorn.
»Schwestern des Mondes: Die Katze« von Yasmine Galenorn ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite. Geniesse jede Woche eine neue Geschichte - wir freuen uns auf Dich!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783426412572
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1156 KB
Übersetzer Katharina Volk
Verkaufsrang 35800

Weitere Bände von Die Schwestern des Mondes

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2020
Bewertet: anderes Format

Auch im zweiten Band kommt es zu überraschenden Wendungen. Diesmal wird aus der Sicht von Delilah erzählt.

Nummer 2
von manu63 aus Oberhausen am 21.09.2017

Die Katze ist der zweite Band der Schwestern des Mondes Reihe der Autorin Yasmine Galenorn in dem sie die Geschichte der D'Artigo Schwestern weiter erzählt. Nachdem in Band eins Camille die Erzählerin war, ist nun Delilah an der Reihe die eine Werkatze ist. Dieses Mal müssen die Schwestern versuchen das zweite Geistersiegel zu b... Die Katze ist der zweite Band der Schwestern des Mondes Reihe der Autorin Yasmine Galenorn in dem sie die Geschichte der D'Artigo Schwestern weiter erzählt. Nachdem in Band eins Camille die Erzählerin war, ist nun Delilah an der Reihe die eine Werkatze ist. Dieses Mal müssen die Schwestern versuchen das zweite Geistersiegel zu bekommen und geraten dabei in die Auseinandersetzungen, in denen ein Rudel Werpumas verwickelt sind. Die Autorin schafft es auch im zweiten Teil mich zu fesseln, die unterschiedlichen Erzählerinnen der Geschichte finde ich gut gewählt, jeder Band wird von einer anderen Schwester getragen und sie wechseln sich dabei ab. Erst ist Camille dran, die Hexe, im zweiten Band Delilah die Werkatze und in Band drei wird es Menolly sein, die Vampirin. Ich musste mich an den Perspektivwechsel erst mal gewöhnen, da die Schwestern alle sehr unterschiedlich sind. Der Erzählstil ist locker und flüssig lesbar, die Dialoge sind zeitgerecht und witzig ohne dabei flach zu sein. Währen es in Band eins durch die überbordende Libido von Camille einige explizite Szenen gibt sind diese in Band zwei recht rar gesät. Die Geschichte wird langsam aber dennoch spannend aufgebaut und trotz vieler Dialoge und Beschreibungen bleibt die Spannung erhalten. Es ist so als ob man die Schwestern bei ihrem täglichen Leben begleitet. Die Schwestern und ihre Mitstreiter erweisen sich als einfallsreich und die Geschichte wirkt in sich stimmig. Dabei entwickeln sich die Protagonisten weiter und die Beziehungen vertiefen sich. Bisher hat mich die Reihe gut unterhalten und ich bin nun gespannt auf Band drei aus der Sicht von Menolly. Die Reihe bietet kurzweilige Unterhaltung mit einer Prise Erotik, die aber eher zweitrangig ist.

Nette Fortsetzung
von Barbara Lehner aus Salzburg am 31.07.2011
Bewertet: Paperback

Der zweite Teil der Saga um die Schwestern des Mondes ist aus der Sicht von Delilah, also der Gestaltwandlerin geschrieben. Auch hier haben die Schwestern wieder einige Abenteuer zu erleben und etliche Schwierigkeiten zu bewältigen. Auch in diesem Teil muss man am Anfang erst Mal damit zu recht kommen, dass man nun die Geschich... Der zweite Teil der Saga um die Schwestern des Mondes ist aus der Sicht von Delilah, also der Gestaltwandlerin geschrieben. Auch hier haben die Schwestern wieder einige Abenteuer zu erleben und etliche Schwierigkeiten zu bewältigen. Auch in diesem Teil muss man am Anfang erst Mal damit zu recht kommen, dass man nun die Geschichte aus Sicht von Delilah in der Ich Form erzählt bekommt. Dennoch bleiben die Charaktere liebenswürdig und zum Teil etwas verrückt. Die Geschichte ist witzig und die Abenteuer können einen gut in die Welt der unterschiedlichen Fabelwesen geleiten. Alles in Allem eine nette Fortsetzung. Man sollte aber nicht von einer hochwertigen Fantasy Geschichte ausgehen!


  • Artikelbild-0