Warenkorb
 

20% Rabatt auf Romane ab Fr. 30.- Einkauf* - Code: ROMANE

Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen

(1)

»Egal ob aus der Sicht von Eltern, Lehren, Psychologen oder Therapeuten, es macht einfach Spass, mitzuerleben - wozu dieses Buch von Anfang bis Ende einlädt - wie Kinder fühlen und denken, wie sie bei entsprechender Begleitung ihre Ängste und Konflikte ausdrücken, wie sie sich selbst und ihre Umwelt wahrnehmen und mehr und mehr zu sich selber finden ... Medienarbeit, Zeichnen, Tonarbeiten, Basteln, Geschichten erzählen, Poesie, Sensory Awareness, Übungen, dramatisches Spiel, die spielerische Verwendung projektiver Tests, Pantomime - alle diese Elemente expressiver und kreativer Arbeit stellt Violet Oaklander vor. Somit öffnet sich eine wahre Fundgrube an Methoden und Möglichkeiten für die Arbeit mit Kindern.«
Psychologie heute

Portrait

Violet Oaklander ist Ehe-, Familien- und Kinderberaterin und Sonder- und Heilpädagogin, Lehrbeauftragte auf Lebenszeit, diverse Fakultätszugehörigkeiten, ferner hat sie eine staatlich anerkannte Privatpraxis für Ehe-, Familien- und Kindertherapie in Kalifornien, leitet Seminare und Workshops.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 409
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-95291-9
Reihe Konzepte der Humanwissenschaften
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/3 cm
Gewicht 580 g
Originaltitel Windows to Our Children
Abbildungen mit Abbildungen 21,5 cm
Auflage 17. Druckaufl.
Übersetzer Klaus Schomburg, Sylvia M. Schomburg-Scherff
Buch (Taschenbuch)
Fr. 54.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

praxisnah
von Mary am 26.11.2010

das Buch von Violet Oaklander ist für das praktische Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen beispielhaft gut. Oaklander beschreibt wie sie mit verschiedenen Materialien auf kreative Weise heraus findet was Kinder und Jugendliche fühlen und denken. Sehr hilfreich, alles gut umsetzbar.